Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Söder

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat vor der Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für mehr einheitliche Regelungen plädiert.

13.10.2020 - 20:19:58

Söder fordert Ruck zu mehr Sicherheit

"Wir müssen uns einfach morgen offen in die Augen schauen. Wir dürfen nicht wieder eine Ministerpräsidenten-Konferenz verstreichen lassen mit dem kleinsten gemeinsamen Nenner, sondern es sollte schon einen Ruck geben", sagte Söder im RTL-Nachtjournal.

Denn wenn es morgen keinen "Ruck" gebe zu mehr Sicherheit, dann rückten andere Probleme näher. "Und das sind die Sorgen die wir haben vor einem zweiten Lockdown, den wir alle nicht wollen." Er habe seit Wochen vor den Problemen und Gefahren gewarnt. "Es macht ehrlich gesagt manchmal keinen Spaß, Recht zu bekommen, denn es hilft einem auch nichts", so der CSU-Chef. Es komme darauf an, jetzt richtig zu entscheiden. "Wir können noch richtig abbiegen, aber wir müssen es jetzt tun."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Deutschland steuert auf 20.000 Neuinfektionen pro Tag zu Deutschland ist kurz davor, die Marke von 20.000 Corona-Neuinfektionen pro Tag zu überschreiten. (Politik, 29.10.2020 - 20:57) weiterlesen...

Umfrage: 50 Prozent halten neue Corona-Maßnahmen für angemessen 50 Prozent der Deutschen halten die von der Politik beschlossenen Maßnahmen zu Eindämmung der Corona-Pandemie für angemessen. (Politik, 29.10.2020 - 18:45) weiterlesen...

Ramelow alarmiert wegen radikaler Corona-Proteste Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) sieht in den immer radikaleren Proteste von Corona-Leugnern eine "Gefährdung der inneren Verhältnisse" in Deutschland. (Politik, 29.10.2020 - 16:32) weiterlesen...

Rufe nach Lockerung der Datenschutz-Vorgaben für Corona-App Angesichts der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen ist eine Debatte darüber entbrannt, ob zur besseren Nachverfolgung von Infektionsketten die strengen Datenschutzvorgaben der Corona-Warn-App gelockert werden sollen. (Politik, 29.10.2020 - 14:30) weiterlesen...

Amtsärzte dringen auf mehr Personal für Gesundheitsämter Die Ärzte im öffentlichen Gesundheitsdienst haben Bund und Länder dazu aufgefordert, die Zeit des befristeten Lockdowns für eine personelle Aufstockung der Gesundheitsämter zu nutzen. (Politik, 29.10.2020 - 14:27) weiterlesen...

Braun: Keine standardmäßigen Kontrollen im privaten Raum Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) ist Bedenken entgegengetreten, dass der von Bund und Ländern beschlossene Lockdown zu einer Vielzahl von Kontrollen in privaten Wohnungen führen wird. (Politik, 29.10.2020 - 12:56) weiterlesen...