Terrorismus, Spanien

Barcelona - Politiker weltweit haben geschockt und betroffen auf den Terroranschlag in Barceola mit mindestens 13 Toten reagiert.

18.08.2017 - 06:56:04

Terror in Spanien - weltweite Betroffenheit. Kanzlerin Angela Merkel übermittelte der spanischen Regierung ihr Beileid. Deutschland sei dem spanischen Volk in dieser schweren Stunde eng verbunden. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sprach von einem «feigen Anschlag auf unsere Werte». US-Präsident Donald Trump sagte, man werde alles tun, was nötig sei, um zu helfen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!