Deutschland, Bahn

Bahn: Störung behoben, aber noch Beeinträchtigungen möglich

08.10.2022 - 10:33:28

Die heftige Störung bei der Bahn in Norddeutschland ist nach Unternehmensangaben behoben. Allerdings seien noch Beeinträchtigungen im Laufe des Tages möglich, sagte ein Sprecher der Bahn am Samstagvormittag in Berlin.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bahnstreik in Österreich: Normalbetrieb ab Dienstag. Am Montag war nach bisher gescheiterten Tarifgesprächen aber der Bahnverkehr betroffen. Noch liegen die Positionen deutlich auseinander. Streiks sind in Österreich eher ungewöhnlich. (Wirtschaft, 28.11.2022 - 15:36) weiterlesen...

Deutsche Bahn: Erster Wagen von Unfallstelle abtransportiert. Reisende müssen sich in Geduld üben. Auf einer wichtigen Bahnstrecke prallen zwei Güterzüge aufeinander: Weil umgekippte Waggons mit gefährlichem Propangas gefüllt waren, gestaltet sich die Bergung schwierig. (Unterhaltung, 27.11.2022 - 13:11) weiterlesen...

Nach Güterzugunfall beginnen die Aufräumarbeiten Auf einer wichtigen Bahnstrecke prallen zwei Güterzüge aufeinander: Weil umgekippte Waggons mit gefährlichem Propangas gefüllt sind, gestaltet sich die Bergung schwierig. (Unterhaltung, 26.11.2022 - 15:35) weiterlesen...

Starttermin für 49-Euro-Ticket weiter offen Grundsätzlich sind sich Bund und Länder einig: Ein bundesweites 49-Euro-Ticket für den Nahverkehr soll kommen. (Wirtschaft, 26.11.2022 - 13:58) weiterlesen...

Bahn: Schienennetz ist Nachfrage nicht gewachsen. Die Infrastruktur sei dicht. Schuld ist vor allem die Überalterung des Netzes. Kein Platz für zusätzliche Züge, konstatiert die Bahn. (Wirtschaft, 26.11.2022 - 07:39) weiterlesen...

Einschränkungen nach Güterzugunfall bis Mitte Dezember. Jetzt erklärt die Deutsche Bahn, dass die Streckensperrung länger als erwartet dauern dürfte. Die Folgen der Kollision zweier Güterzüge verlangen Bahnreisenden viel Geduld ab. (Unterhaltung, 23.11.2022 - 12:27) weiterlesen...