Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Verkehr, Bahn

Bad Doberan - Die Sommerhitze hat die Gleise der Schmalspurbahn «Molli» an der Ostsee verbogen.

26.06.2019 - 10:18:05

Hitze verbiegt Gleise der Schmalspurbahn «Molli» an der Ostsee. Deshalb sei der Verkehr der dampfbetriebenen Bahn zwischen den Haltestellen Doberan Rennbahn und Heiligendamm bis auf weiteres eingestellt, teilte der Landkreis Rostock mit. Als Ersatz verkehren Busse. Eine Gleisbaufirma sollte den Schaden untersuchen und versuchen, Spannung aus den verzogenen Gleisen zu nehmen. Allerdings dürften die Schienen nicht zu heiß werden, weil sonst Gefahr für die Arbeiter bestehe.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Schadenersatzforderungen - Nach Flugchaos-Sommer sinkt Zahl der Schlichtungsfälle. Nach dem Chaos an deutschen Flughäfen taten das im vergangenen Jahr besonders viele. Doch langsam beruhigt sich die Situation. Bei Problemen mit einem Verkehrsunternehmen können sich Verbraucher an die Schlichtungsstelle wenden. (Wirtschaft, 19.07.2019 - 07:58) weiterlesen...

Mängel behoben - Deutsche Bahn nimmt wieder ICE-4-Züge ab. Weitere Unpünktlichkeiten im Bahnbetrieb waren die Folge. Nach Behebung der Mängel sollen die ICE 4 endlich eingesetzt werden. Im Frühjahr hatte die Bahn die Auslieferung von Zügen der Unternehmen Siemens und Bombardier ausgesetzt. (Wirtschaft, 17.07.2019 - 16:19) weiterlesen...

Wasserstoffzüge: Positive Bilanz nach 100 000 Kilometern. Der emissionsfreie Regionalzug verbinde seit mehr als zehn Monaten zuverlässig Bremervörde, Cuxhaven, Bremerhaven und Buxtehude. «Bei mittlerweile über 100 000 gefahrenen Fahrzeugkilometern sind wir absolut zufrieden mit der Leistung», sagte der Geschäftsführer der Herstellerfirma Alstom, Jörg Nikutta. Die Züge werden mit Wasserstoff-Brennstoffzellen betrieben, die Wasserstoff und Sauerstoff in Wasser umwandeln, wobei Strom entsteht. Bremervörde - Die beiden bisher weltweit einzigen Wasserstoffzüge haben sich nach Einschätzung von Betreiber und Hersteller im Alltag bewährt. (Politik, 17.07.2019 - 07:50) weiterlesen...

Zug rammt Auto: Vier Tote an Bahnübergang in Tschechien. Sie saßen in einem Auto, das von einem Eilzug erfasst wurde. Der Zug habe den Wagen noch rund 300 Meter vor sich hergeschoben, sagte eine Polizeisprecherin. Der Bahnübergang war mit einem Blinklicht, nicht aber mit einer Schranke gesichert. Die Polizei klärt nun, ob das Warnsingal ordnungsgemäß funktionierte. Im gesamten vorigen Jahr kamen in Tschechien nach Angaben der Behörden 33 Menschen an Bahnübergängen ums Leben. Hradec Kralove - Bei einem schweren Unfall an einem Bahnübergang in Tschechien sind zwei Erwachsene und zwei Kinder getötet worden. (Politik, 14.07.2019 - 19:52) weiterlesen...

Vom Flugzeug auf die Schiene - Diskussion um Ticketpreise im Fernverkehr der Bahn Klimarettung und auch noch weniger Staus: Steigen mehr Leute auf die Bahn um, wenn die Tickets günstiger sind? Könnte sein, aber es müssen erst einmal ausreichend Züge fahren, monieren die Grünen. (Wirtschaft, 14.07.2019 - 11:08) weiterlesen...

Klimadiskussion - Scheuer: Bahn preislich konkurrenzfähiger zum Fliegen machen. Eine teilweise Senkung der Preise wäre ein Ansatz. Gleichzeitig spricht Scheuer aber auch eine Warnung aus. Für Bundesverkehrsminister Scheuer muss die Bahn noch mehr eine Alternative zum Flugzeug werden. (Wirtschaft, 13.07.2019 - 10:23) weiterlesen...