Fußball, 2. Bundesliga

Auch 2. Liga will Montagsspiele abschaffen

04.12.2018 - 15:36:05

Auch 2. Liga will Montagsspiele abschaffen. Düsseldorf - Nächster Erfolg für die Fans, Herausforderung für die DFL: Nach den Bundesligisten haben sich auch die Vereine der 2. Fußball-Bundesliga für eine Abschaffung der Montagsspiele ausgesprochen. Bei einem Treffen hätten sich die Vereine mit großer Mehrheit darauf geeinigt, teilte die DFL: «Stattdessen ist geplant, anstatt montags ein Spiel am Samstagabend ab 20.15 Uhr auszutragen.» Der Protest der Fans hat damit Wirkung gezeigt. Im Gegensatz zur Bundesliga, wo sie erst im Vorjahr eingeführt wurden, haben Montagsspiele in der 2. Liga eine lange Tradition.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

2. Liga - Trotz 0:3 in Dresden: Keine Panik bei FC-Coach Anfang. Mit dem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga muss sich der 1. FC Köln noch gedulden. Hamburg bangt, Paderborn, Berlin und Heidenheim hoffen. Am Tabellenende wird es für Duisburg schwer. Ingolstadt hingegen schafft den Anschluss. 2. Liga - Trotz 0:3 in Dresden: Keine Panik bei FC-Coach Anfang (Sport, 22.04.2019 - 12:38) weiterlesen...

Köln patzt im Aufstiegsrennen. Düsseldorf - Der 1. FC Köln muss seine Aufstiegsfeier um mindestens eine Woche verschieben. Der Tabellenführer der 2. Fußballbundesliga wurde bei Dynamo Dresden kalt erwischt und verlor die Partie mit 0:3. Die weiteren Ergebnisse der heutigen Begegnungen: Regensburg - Magdeburg 1:0, Heidenheim - St. Pauli 3:0, Darmstadt - Bochum 0:0 und Bielefeld - Ingolstadt 1:3. Köln patzt im Aufstiegsrennen (Politik, 21.04.2019 - 15:50) weiterlesen...

2. Liga - Köln und HSV patzen im Aufstiegsrennen - Hoffnung für FCI. Im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga muss sich der 1. FC Köln noch gedulden. Hamburg bangt weiter, Paderborn und Union Berlin hoffen. Am Tabellenende wird's für Duisburg eng, Ingolstadt hingegen schafft den Anschluss. 2. Liga - Köln und HSV patzen im Aufstiegsrennen - Hoffnung für FCI (Sport, 21.04.2019 - 15:38) weiterlesen...

2. Liga - Paderborn überrascht in Kiel - HSV patzt und bleibt Zweiter. Die Rückkehr des 1. FC Köln in die Bundesliga verzögert sich um mindestens eine Woche, denn die Konkurrenz konnte am 29. Spieltag punkten. Überraschungsteam Paderborn kletterte sogar auf den dritten Platz. Für Duisburg wird es dagegen im Abstiegskampf ganz eng. 2. Liga - Paderborn überrascht in Kiel - HSV patzt und bleibt Zweiter (Sport, 20.04.2019 - 16:04) weiterlesen...

Hamburg verteidigt Platz zwei in der 2. Fußball-Bundesliga. Fußball-Bundesliga den zweiten Tabellenplatz verteidigt. Dem HSV reichte ein 1:1 gegen Erzgebirge Aue. Auf den dritten Tabellenplatz hat sich der SC Paderborn nach einem 2:1-Erfolg bei Holstein Kiel vorgeschoben, denn Union Berlin kam bei der SpVgg Greuther Fürth nicht über ein 1:1 hinaus. Im Kellerduell trennten sich der SV Sandhausen und der MSV Duisburg mit 2:2. Düsseldorf - Der Hamburger SV hat im Aufstiegsrennen der 2. (Politik, 20.04.2019 - 15:54) weiterlesen...

2. Liga - HSV verteidigt Platz zwei - Aufsteiger Paderborn nun Dritter Düsseldorf gegen Erzgebirge Aue.  (Sport, 20.04.2019 - 15:08) weiterlesen...