Polizei, Griechenland

Athen - Autonome haben in der Nacht rund um das Polytechnikum im Zentrum der griechischen Hauptstadt Athen randaliert.

26.02.2017 - 09:30:06

Chaosnacht im Athener Stadtviertel Exarchia. Sie schleuderten Brandflaschen und Steine gegen Polizeibeamte und zündeten mehrere Müllcontainer an, wie das Fernsehen zeigte. Mehrere Stunden lang blieben die Straßen rund um das Polytechnikum geschlossen. Am Morgen beruhigte sich die Lage. Der Stadtteil Exarchia und der in dieser Region liegende Polytechnikum gelten als Hochburg der Autonomen-Szene. Es kommt immer wieder zu Gewalt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!