Fußball, WM

Anstoßzeiten der DFB-Elf vor WM-Start stehen fest

19.02.2018 - 19:42:05

Anstoßzeiten der DFB-Elf vor WM-Start stehen fest. Frankfurt/Main - Die Anstoßzeiten der letzten beiden Testspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor der Weltmeisterschaft in Russland stehen fest. Die WM-Generalprobe gegen Saudi-Arabien am 8. Juni in Leverkusen wird um 19.30 Uhr angepfiffen und in der ARD gezeigt, wie der Deutsche Fußball-Bund mitteilte. Das Testspiel gegen Österreich während des Trainingslagers in Südtirol am 2. Juni in Klagenfurt beginnt um 18 Uhr und wird vom ZDF übertragen. Titelverteidiger Deutschland trifft bei dem Turnier in Russland in der Gruppenphase auf Mexiko, Schweden und Südkorea.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Videobeweis - Dänemark enttäuscht beim 1:1 gegen Australien Samara - Dank eines umstrittenen Handelfmeters darf Australien weiter auf das zweite WM-Achtelfinale seiner Historie hoffen. (Sport, 21.06.2018 - 15:58) weiterlesen...

Grindel spricht Löw Vertrauen aus - «Alle zusammenstehen». «Es ist die Aufgabe unserer sportlichen Leitung, die entsprechenden Schlüsse aus dem ersten Gruppenspiel zu ziehen. Wir vertrauen darauf, dass unser erfahrenes Trainerteam die richtigen Maßnahmen trifft und die Mannschaft die richtige Reaktion zeigen wird», sagte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Der DFB-Präsident hatte den Vertrag mit Löw vor der WM vorzeitig bis 2022 verlängert. Sotschi - DFB-Präsident Reinhard Grindel sieht Bundestrainer Joachim Löw vor dem wichtigen zweiten WM-Gruppenspiel gegen Schweden besonders gefordert. (Politik, 21.06.2018 - 13:52) weiterlesen...

DFB-Team unter Druck - Löw-Stab gibt Linie vor: «Jeder muss liefern» Sotschi - Bundestrainer Joachim Löw und sein Stab haben zwei Tage vor dem wichtigen WM-Gruppenspiel gegen Schweden alle Akteure auf eine klare Linie eingeschworen. (Sport, 21.06.2018 - 11:38) weiterlesen...

Gruppe C und D - Das bringt der Tag bei der Fußball-WM. Der Argentinier trifft mit seiner Mannschaft auf Kroatien. Auch ein anderer Mitfavorit präsentiert sich. Der Donnerstag bringt den zweiten Auftritt von Lionel Messi bei der Fußball-WM. (Sport, 21.06.2018 - 06:02) weiterlesen...

Erstes Endspiel - Löw konzentriert sich auf Arbeit mit dem Team. Seit der Pressekonferenz nach dem unerwarteten 0:1 gegen Mexiko schweigt der Bundestrainer zur prekären Situation vor dem zweiten Gruppenspiel am Samstag (20.00 Uhr) gegen Schweden. Sotschi - Joachim Löw konzentriert sich weiter ganz auf die Arbeit mit der Fußball-Nationalmannschaft. (Sport, 21.06.2018 - 06:02) weiterlesen...

Meilensteine - Das erste, das 50. und das Rekordtor - Christiano Ronaldo. Es begann alles in einem EM-Eröffnungsspiel. 85 Länderspieltore - mit dieser Bestmarke führt Cristiano Ronaldo seit dem Marokko-Spiel die Liste von Europas besten Torjägern im Nationaltrikot an. (Sport, 21.06.2018 - 06:02) weiterlesen...