Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Wahlen

Angesichts des historisch schlechten Wahlergebnisses der Union bei der Bundestagswahl erwartet die ehemalige CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer eine konsequente Analyse der im Wahlkampf gemachten Fehler.

27.09.2021 - 02:03:51

Kramp-Karrenbauer erwartet konsequente Analyse von Unions-Fehlern

"Jeder sollte sich seine Gedanken machen, was er Positives oder Negatives eingebracht hat", sagte Kramp-Karrenbauer der "Rheinischen Post" (Montag). Die Verteidigungsministerin und Vorgängerin von CDU-Chef Armin Laschet sagte zugleich: "Wir sind ein Team. Jeder trägt zum Erfolg oder Misserfolg bei. Aber: Wir werden die Fehler analysieren. Sauber und konsequent. In einer vernünftigen Debatte."

Jetzt gehe es aber zunächst darum, "wie weit wir noch kommen. Und dann um die Frage eines Regierungsbündnisses". Auf die Frage, ob es mit ihr als Kanzlerkandidatin besser für die Union gelaufen wäre, antwortete Kramp-Karrenbauer: "Das ist eine hypothetische Frage. Eine Beantwortung führt nicht weiter."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Seehofer: Union hätte Wahl auch mit Söder nicht gewonnen Bundesinnenminister Horst Seehofer hat der in der Union weitverbreiteten Auffassung widersprochen, dass man mit Markus Söder als Kanzlerkandidat die Bundestagswahl gewonnen hätte. (Politik, 27.10.2021 - 14:33) weiterlesen...

Kellner drückt bei Koalitionsverhandlungen aufs Tempo Grünen-Bundesgeschäftsführer Michael Kellner nennt als einen Grund für den strammen Zeitplan bei den Koalitionsverhandlungen von SPD, Grünen und FDP die Corona-Pandemie. (Politik, 27.10.2021 - 09:45) weiterlesen...

Bartsch fordert Neu-Fokussierung der Linksfraktion Der wiedergewählte Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat seine Fraktion in neuen Bundestag zur "Fokussierung" und "Konzentration" auf Sozialpolitik aufgerufen. (Politik, 26.10.2021 - 14:40) weiterlesen...

Ablehnung eines AfD-Bundestagsvizepräsidenten wahrscheinlich Die AfD kann nicht mit einer Wahl ihres Kandidaten für das Amt des Bundestagsvizepräsidenten in der konstituierenden Sitzung an diesem Dienstag rechnen. (Politik, 26.10.2021 - 00:03) weiterlesen...

Hessens Linke kritisieren Regierungskurs der Grünen Die neuen Fraktionsvorsitzenden der Linken in Hessen, Elisabeth Kula und Jan Schalauske, attackieren die Grünen für ihren Regierungskurs. (Politik, 25.10.2021 - 20:05) weiterlesen...

Koch fordert Annäherung von CDU-Spitze und Parteibasis Der ehemalige hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) hat eine "Wiederannäherung" eine der Parteispitze der Union und Mitgliedern gefordert. (Politik, 25.10.2021 - 19:01) weiterlesen...