Kriminalität, Großbritannien

Amesbury - Die britische Polizei hat den Behälter gefunden, durch den ein Mann und eine Frau mit dem Nervengift Nowitschok in Kontakt gekommen sind.

13.07.2018 - 20:58:06

Scotland Yard: Nowitschok-Quelle in Amesbury identifiziert. Die Frau war an den Folgen der Vergiftung gestorben. Laut Scotland Yard handelt es sich um eine kleine Flasche, die im Haus des Mannes in Amesbury gefunden worden war. Tests hätten ergeben, dass es sich beim Inhalt um das Nervengift Nowitschok gehandelt hat. Jetzt wird ermittelt, ob das Gift aus derselben Quelle stammt wie die Substanz, mit der der russische Ex-Spion Skripal und seine Tochter Julia in Salisbury vergiftet worden waren.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Giftanschlag in Salisbury - Ermittler wollen Nowitschok-Täter identifiziert haben. Der Kreml zog nach. Nun wollen Ermittler Beweise gefunden haben. War es Russland? Nach dem Angriff auf die Skripals mit dem Nervengift Nowitschok haben EU und USA dutzende russische Diplomaten ausgewiesen. (Politik, 19.07.2018 - 08:32) weiterlesen...

Bericht: Ermittler wollen Nowitschok-Täter identifiziert haben. Es handle sich dabei um mehrere Russen, berichtete PA unter Berufung auf eine Quelle aus dem Umfeld der Ermittlungen. «Die Ermittler glauben, dass sie die Tatverdächtigen des Nowitschok-Angriffs mithilfe von Überwachungskameras identifiziert haben», zitiert PA die nicht namentlich genannte Quelle. London - Die britische Polizei geht nach Information der Nachrichtenagentur PA davon aus, mutmaßliche Täter des Nowitschok-Angriffs auf den russischen Ex-Spion Sergej Skripal und seine Tochter Julia im März in Salisbury identifiziert zu haben. (Politik, 19.07.2018 - 07:44) weiterlesen...

Nach Giftanschlag - Ermittler wollen Nowitschok-Täter identifiziert haben Wer steckt hinter dem Giftanschlag auf den russischen Ex-Spion Sergej Skripal und seine Tochter Julia im britischen Salisbury? Die Polizei hat nun offenbar die mutmaßlichen Täter identifiziert. (Politik, 19.07.2018 - 07:42) weiterlesen...

Paar vergiftet - Scotland Yard: Nowitschok-Quelle in Amesbury identifiziert. Nun weiß die Polizei, worin sich die Substanz befand. Eine Frau im englischen Amesbury stirbt nach einem Kontakt mit dem Nervengift Nowitschok. (Politik, 13.07.2018 - 19:00) weiterlesen...

Paar vergiftet - Scotland Yard: Behälter mit Nowitschok in Amesbury gefunden. Das teilte die Polizei mit. Amesbury/London - Die britische Polizei hat den Behälter gefunden, durch den zwei Briten mit dem Nervengift Nowitschok in Kontakt kamen. (Politik, 13.07.2018 - 18:40) weiterlesen...

Scotland Yard: Behälter mit Nowitschok in Amesbury gefunden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Amesbury/London - Die britische Polizei hat den Behälter gefunden, durch den zwei Briten mit dem Nervengift Nowitschok in Kontakt kamen. (Politik, 13.07.2018 - 18:30) weiterlesen...