Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Zahl

Am Tag 29 nach Beginn der europaweiten Corona-Impfkampagne ist die Zahl der erstmals verabreichten Dosen in Deutschland auf 1.614.963 angestiegen.

25.01.2021 - 11:32:59

Zahl der Corona-Impfungen in Deutschland steigt auf 1,61 Millionen

Das zeigen Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) und der Bundesländer, die teilweise voneinander abweichen. Gegenüber den am Sonntag im Laufe des Tages bekannt gewordenen 1.555.536 erstmaligen Verimpfungen stieg die Zahl der Impflinge um 59.427 an.

Die bundesweite Impfquote (ohne Zweitimpfungen) liegt damit bei 1,95 Prozent der Bevölkerung. In den letzten sieben Tagen wurden täglich durchschnittlich 55.000 Menschen erstmalig gegen das Coronavirus geimpft, Tendenz aktuell sinkend. Wenn es in dem Tempo weiterginge und auch die aktuelle Zahl der täglichen Neuinfektionen gleichbliebe, die zuletzt gesunken ist, hätten erst im Juli 2022 etwa 60 Prozent der Bevölkerung einen Impfschutz - oder die Infektion durchgemacht. Das Gesundheitsministerium hofft jedoch, dass die Zahl der täglichen Impfungen in den nächsten Wochen und Monaten drastisch steigt und eine solche Quote noch in diesem Jahr erreicht wird.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Oppositionspolitiker fordern realistisches Stufenmodell Vor der Ministerpräsidentenkonferenz am kommenden Mittwoch fordern Politiker aus den Oppositionsparteien übereinstimmend ein Stufenmodell zur Lockerung von Maßnahmen. (Politik, 26.02.2021 - 05:03) weiterlesen...

Montgomery befürchtet Überforderung der Impfzentren in zwei Monaten Der Chef des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, rechnet mit einer Überforderung der Impfzenten in zwei Monaten. (Politik, 26.02.2021 - 05:03) weiterlesen...

RKI meldet 9997 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 62,6 Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Freitagmorgen vorläufig 9.997 Corona-Neuinfektionen gemeldet. (Politik, 26.02.2021 - 04:11) weiterlesen...

Ab Mai soll auch in Arztpraxen geimpft werden Haus- und Fachärzte werden spätestens ab Mai Bürger auch mit Biontech-Impfstoff gegen Corona impfen können. (Politik, 26.02.2021 - 02:05) weiterlesen...

NRW-Grünen-Fraktion will mehr Angebote für Kinder und Jugendliche Angesichts zunehmender psychischer Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen fordert die Grünen-Opposition in NRW mehr Angebote für junge Menschen. (Politik, 26.02.2021 - 02:05) weiterlesen...

Apotheker sehen bei Schnelltest-Einführung viele ungeklärte Fragen In der Debatte um Corona-Schnelltests sieht die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) noch erhebliche praktische Einschränkungen bei der Durchführung der Schnelltests. (Politik, 26.02.2021 - 02:05) weiterlesen...