Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Wahlen

AfD-Fraktionschef Alexander Gauland (79) will noch einmal für den Bundestag kandidieren.

28.11.2020 - 00:05:57

Gauland will noch einmal für den Bundestag kandidieren

Der Brandenburger Landesverband will bei einem Parteitag im Januar Gauland für den Spitzenplatz der Landesliste für die Bundestagswahl 2021 aufstellen, berichtet das "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben) unter Berufung auf eigene Informationen. Gauland würde die Nominierung annehmen: "Das kann ich mir vorstellen", sagte er dem RND. "Allerdings eher für zwei als für vier Jahre."

Gauland führt seit 2017 gemeinsam mit Alice Weidel die AfD-Bundestagsfraktion. Ob er sich mit fast 80 Jahren eine weitere Kandidatur zutraut, hatte er lange offengelassen. Die AfD trifft sich am Wochenende im niederrheinischen Kalkar zum Bundesparteitag. Die 600 Delegierten sollen unter anderem über ein Rentenkonzept abstimmen.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

JU-Chef ruft zur Unterstützung Laschets auf Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat die Mitglieder der Nachwuchsorganisation aufgerufen, trotz Enttäuschung über die Niederlage ihres Favoriten Friedrich Merz bei der CDU-Vorstandswahl nun den neuen Vorsitzenden Armin Laschet zu unterstützen. (Politik, 18.01.2021 - 00:03) weiterlesen...

Söder will Laschet nicht an Landtagswahlen im März messen lassen CSU-Chef Markus Söder will die Chancen Armin Laschets auf die Kanzlerkandidatur nicht an den Ausgang der Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Mitte März knüpfen. (Politik, 17.01.2021 - 16:42) weiterlesen...

Althusmann fordert mehr Teamplay von Merz Niedersachsens CDU-Chef und Wirtschaftsminister Bernd Althusmann hat den bei der Parteivorstandswahl gescheiterten Kandidaten Friedrich Merz zu mehr Teamgeist aufgefordert. (Politik, 17.01.2021 - 14:31) weiterlesen...

Röttgen ruft zur Unterstützung von Laschet auf Der bei der Wahl zum CDU-Vorsitz unterlegene Bewerber Norbert Röttgen hat seine Anhänger dazu aufgerufen, den gewählten neuen CDU-Chef Armin Laschet zu unterstützen. (Politik, 17.01.2021 - 13:35) weiterlesen...

Weil rechnet mit Kanzlerkandidatur Laschets Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) geht davon aus, dass der neue CDU-Vorsitzende Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union antreten wird. (Politik, 17.01.2021 - 12:26) weiterlesen...

CDU-Vize Klöckner: Merz soll an Bord bleiben Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hat vor einem Rückzug des unterlegenen Kandidaten für den Parteivorsitz, Friedrich Merz, gewarnt. (Politik, 17.01.2021 - 11:58) weiterlesen...