Fußball, Bundesliga

3:0 in Stuttgart: Eintracht Frankfurt verschärft VfB-Krise

02.11.2018 - 22:50:06

3:0 in Stuttgart: Eintracht Frankfurt verschärft VfB-Krise. Stuttgart - Mit einem 3:0-Sieg bei Tabellen-Schlusslicht VfB Stuttgart hat Eintracht Frankfurt die Krise der Schwaben und von Trainer Markus Weinzierl verschärft. Für die Tore der Hessen zum Auftakt des 10. Spieltags der Fußball-Bundesliga sorgten am Abend vor 58 016 Zuschauern Sebastien Haller, Ante Rebic und Nicolai Müller. Zumindest für 24 Stunden kletterte die Eintracht durch den fünften Saisonsieg mit 17 Punkten auf Platz drei. Stuttgart ist als Tabellenletzter noch punktgleich mit Fortuna Düsseldorf. Der Aufsteiger spielt erst am Sonntag in Mönchengladbach.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Club-Vertreter einig - Keine Montagsspiele: Bundesliga lenkt nach Fanprotesten ein. Nun lässt die Bundesliga Luft aus der hitzigen Debatte und wird im neuen, milliardenschweren TV-Vertrag darauf verzichten. Die Montagsspiele sind zum Symbol der Fan-Proteste im Profifußball geworden. (Sport, 21.11.2018 - 13:28) weiterlesen...

Nach DFB-Pause - Boateng mit hohem Ziel: Will 2020 Europameister werden München - Nach seiner Länderspielpause hat Jérôme Boateng hohe Ziele für die Zukunft als Fußball-Nationalspieler verkündet. (Sport, 21.11.2018 - 13:02) weiterlesen...

Club-Vertreter einig - Bundesliga-Montagsspiele sollen abgeschafft werden. Die Vereinsvertreter haben jetzt Luft aus dem Dauerstreit genommen. Wenn der neue milliardenschwere Fernsehvertrag der Bundesliga voraussichtlich im Frühjahr 2020 abgeschlossen wird, dann soll es keine Montagsspiele mehr geben. (Sport, 21.11.2018 - 11:42) weiterlesen...

Bundesliga-Clubs wollen Montagsspiele abschaffen. Frankfurt/Main - Die Bundesliga-Clubs haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur für eine Abschaffung der Montagsspiele ab der Saison 2021/22 ausgesprochen. Mit Beginn des neuen TV-Vertrages sollen dann mehr Begegnungen am Sonntag ausgetragen werden. Gestern hatte die Fan-Szene einen bundesweiten Stimmungsboykott und Protest-Aktionen gegen Spiele unter der Woche für den 13. Spieltag angekündigt. Der bis 2021 gültige Fernsehvertrag enthält fünf Montagabend-Begegnungen pro Saison. Bundesliga-Clubs wollen Montagsspiele abschaffen (Politik, 21.11.2018 - 11:30) weiterlesen...

Clubs einig - Bundesliga-Montagsspiele sollen abgeschafft werden Frankfurt/Main - Die Bundesliga-Clubs haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur für eine Abschaffung der Montagsspiele ab der Saison 2021/22 ausgesprochen. (Sport, 21.11.2018 - 11:24) weiterlesen...

Clubs einig: Bundesliga-Montagsspiele sollen abgeschafft werden. Mit Beginn des neuen TV-Vertrages sollen dann mehr Begegnungen am Sonntag ausgetragen werden. Frankfurt/Main - Die Bundesliga-Clubs haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur für eine Abschaffung der Montagsspiele ab der Saison 2021/22 ausgesprochen. (Politik, 21.11.2018 - 11:22) weiterlesen...