Anleihen, USA

WASHINGTON - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Dienstag bei längeren Laufzeiten zugelegt.

14.11.2017 - 21:14:24

US-Anleihen: Etwas höher bei längeren Laufzeiten. Etwas Rückenwind gab ihnen die Risikoscheu der Anleger, die sich an den Aktienmärkten mit eher nachgebenden Kursen bemerkbar machte. Von US-Konjunkturseite gingen am Markt keine nennenswerten Impulse aus.

Im Oktober waren die US-Erzeugerpreise im Jahresvergleich um 2,8 Prozent gestiegen. Die Teuerung auf Herstellerebene hatte sich damit den dritten Monat in Folge verstärkt und die höchste Jahresrate seit Februar 2012 erreicht. Mit den Verbraucherpreisen und Einzelhandelsumsätzen werden am Mittwoch hochkarätigere US-Daten erwartet.

Einzig die zweijährigen Anleihen blieben ohne Zugewinn. Sie verharrten bei 99 20/32 Punkten und rentierten mit 1,69 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten um 2/32 Punkte auf 99 22/32 Punkte zu, ihre Rendite sank auf 2,06 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen gewannen 7/32 Punkte auf 98 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,38 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 20/32 Punkte auf 98 7/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,84 Prozent.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Puma auf 'Buy' - Ziel bleibt 425 Euro. Analystin Anne-Laure Bismuth rechnet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie damit, dass der Sportartikelkonzern im März auf seinem Kapitalmarkttag anspruchsvolle aber realistische Ziele für das Jahr 2022 bekanntgeben wird. Nach einer Kurskorrektur sei die Aktie wieder attraktiv. LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat Puma SE von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber mit 425 Euro unverändert belassen. (Boerse, 21.02.2018 - 08:41) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser startet CTS Eventim mit 'Buy' - Ziel 49 Euro. Die Ergebnisse des vierten Quartals 2017 könnten nach dem sehr starken Vorjahresquartal eine gute Einstiegschance bieten, schrieb Analyst Gunnar Cohrs in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Ins neue Jahr sei der Tickethändler vielversprechend gestartet. HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat CTS Eventim mit "Buy" und einem Kursziel von 49 Euro in die Bewertung aufgenommen. (Boerse, 21.02.2018 - 08:34) weiterlesen...

Aktien Asien: Japan trotz schwacher Vorgaben aus den USA mit Kursgewinnen. In Festland-China wurde wegen des Neujahrsfests weiterhin nicht gehandelt. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Asiens Aktienmärkte haben am Mittwoch überwiegend freundlich tendiert und damit die schwache Verfassung der US-Märkte vom Vorabend nicht direkt nachgezeichnet. (Boerse, 21.02.2018 - 08:33) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten kaum verändert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen geringfügig um 0,03 Prozent auf 158,43 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,72 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Mittwoch wenig verändert in den Handel gestartet. (Sonstige, 21.02.2018 - 08:30) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Moderate Verluste nach Vortagserholung erwartet FRANKFURT - Dem Dax deutete sich eine leicht tiefere Eröffnung an. (Boerse, 21.02.2018 - 08:20) weiterlesen...

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger bleiben nervös FRANKFURT (dpa-AFX) (Boerse, 21.02.2018 - 07:30) weiterlesen...