Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Anleihen, USA

NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Montag mit wenig Bewegung in die neue Woche gestartet.

25.11.2019 - 15:30:25

US-Anleihen starten kaum verändert. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel. Im Tagesverlauf werden keine wichtigen Konjunkturdaten veröffentlicht, an denen sich die Anleger orientieren könnten. Nur in den langen Laufzeiten kam es zu leichten Kursgewinnen.

Nach zum Teil deutlichen Kursgewinnen in der vergangenen Woche wurden die Festverzinslichen zu Beginn der Woche durch die Hoffnung auf eine Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China gebremst.

Peking hatte am Wochenende angekündigt, Verletzungen geistigen Eigentums künftig strenger ahnden zu wollen. Konkrete Angaben blieb das Land aber schuldig. Dennoch wurde die Ankündigung als Annäherung in Richtung USA gewertet, weil der Umgang mit geistigem Eigentum zu den großen Konfliktbereichen im Handelskonflikt zählt.

Zweijährige Staatsanleihen verharrten auf 99 24/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,63 Prozent. Fünfjährige Anleihen standen unverändert bei 99 13/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,62 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen legten um 2/32 Punkte auf 99 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,74 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren kletterten um 10/32 Punkte auf 103 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,21 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Erholung stoppt - Ölpreisrutsch verunsichert Anleger. Die wichtigsten Aktienindizes waren im späten Handel leicht ins Minus gerutscht, nachdem zuvor die Ölpreise wieder auf Talfahrt gegangen waren. Diese Kehrwende habe die Anleger etwas nervös gemacht, sagte Aktienstratege Matt Maley von Miller Tabak & Co. Die fallenden Ölpreise erinnerten die Anleger Börsianern zufolge wieder an die zuletzt verdrängten Konjunktursorgen. Angesichts der zuletzt starken Schwankungen am Aktienmarkt brauchte es laut Maley zudem nicht viel, dass die Bullen wieder ihre Hörner einzögen. NEW YORK - Die Wall Street hat ihre jüngste Erholung am Dienstag vorerst unterbrochen. (Boerse, 07.04.2020 - 22:39) weiterlesen...

US-Anleihen: Verluste - Freundliche Stimmung an den Aktienmärkten belastet. Eine allgemein freundliche Stimmung an den internationalen Aktienmärkten sorgte für Verkaufsdruck bei Festverzinslichen. Zuletzt gab es Hinweise auf ein Abflauen der Corona-Pandemie in einigen europäischen Staaten, die besonders hart von der Krise getroffen wurden. NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag gefallen. (Sonstige, 07.04.2020 - 21:30) weiterlesen...

DOW-FLASH: Gewinne bröckeln ab - Wieder sinkende Ölpreise verunsichern. So legte der US-Leitindex Dow Jones Industrial zuletzt nur noch um 0,65 Prozent auf 22 826,75 Punkte zu, nachdem er im frühen Handel noch gut 4 Prozent gewonnen hatte. Am Montag war der Dow sogar noch um 7,7 Prozent in die Höhe geschnellt. NEW YORK - Die jüngste Erholung an der Wall Street ist am Dienstag im Verlauf etwas ins Stocken geraten. (Boerse, 07.04.2020 - 21:25) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 7.04.2020 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 7.04.2020 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 07.04.2020 - 20:46) weiterlesen...

Aktien Osteuropa Schluss: Zumeist Gewinne - Nur Budapest im Minus. Lediglich in Budapest wurden Verluste verzeichnet. MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben sich am Dienstag mehrheitlich der weiterhin guten Stimmung an den internationalen Kapitalmärkten angeschlossen. (Boerse, 07.04.2020 - 19:09) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Erholung im Dax geht weiter - mit etwas geringerem Tempo Frankfurt/Main - Mit der Hoffnung auf ein Nachlassen der Corona-Pandemie hat der deutsche Aktienmarkt seinen Erholungskurs am Dienstag fortgesetzt - wenn auch etwas langsamer. (Wirtschaft, 07.04.2020 - 19:03) weiterlesen...