Anleihen, USA

NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Montag im Handelsverlauf ins Plus gedreht.

02.04.2018 - 21:01:25

US-Anleihen: Ins Plus gedreht - 'Sichere Häfen' gefragt. Marktteilnehmern zufolge waren Anleger angesichts der herben Verluste an den US-Aktienmärkten auf der Suche nach "sicheren Häfen". Dazu werden unter anderem auch Anleihen gezählt.

Zweijährige Papiere gewannen 2/32 auf 100 Punkte. Sie rentierten mit 2,24 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten um 2/32 auf 99 25/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 2,55 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen kletterten um 3/32 Punkte auf 100 5/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,73 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren stiegen um 3/32 Punkte auf 100 19/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,97 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Gute Daten treiben Dow und S&P 500 auf Rekordhochs. Sowohl der US-Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 erreichten am Donnerstag historische Höchststände. Der amerikanisch-chinesische Handelsstreit hingegen geriet in den Hintergrund. NEW YORK - Erfreuliche Konjunkturnachrichten haben die Wall Street wieder auf Rekordjagd geschickt. (Boerse, 20.09.2018 - 22:36) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 20.09.2018 Citigroup hebt Bayer auf 'Buy' und Ziel auf 100 Euro (Boerse, 20.09.2018 - 21:31) weiterlesen...

US-Anleihen: Überwiegend leichte Verluste - Rekordjagd am Aktienmarkt belastet. Nachdem die Wall Street angesichts guter Konjunkturdaten ihre Rekordjagd wieder aufgenommen hatte, seien die als sicher geltenden Papiere kaum gefragt gewesen, sagten Börsianer. NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag überwiegend etwas nachgegeben. (Sonstige, 20.09.2018 - 21:14) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.09.2018 um 20:31 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.09.2018 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 20.09.2018 - 20:40) weiterlesen...

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Positives Börsenumfeld stützt. Lediglich in Budapest gaben die Kurse nach. MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben sich am Donnerstag überwiegend der positiven Stimmung an der tonangebenden Wall Street angeschlossen. (Boerse, 20.09.2018 - 18:57) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt fairen Wert für Südzucker auf 11 Euro - 'Halten'. Der Zucker- und Ethanolproduzent habe mit einer kräftigen Gewinnwarnung überrascht, schrieb Analyst Thorsten Wenzel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Gründe seien der fortdauernde Preisverfall bei Zucker und Ethanol sowie die extreme Trockenheit in wichtigen Anbaugebieten. FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Südzucker von 11,40 auf 11,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. (Boerse, 20.09.2018 - 18:39) weiterlesen...