Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terminbörsen, Anleihen

NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Mittwoch vor den geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed mit leichten Kursverlusten in den Handel gegangen.

22.09.2021 - 15:09:27

US-Anleihen: Leichte Kursverluste vor Fed-Entscheidungen. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel zu Handelsbeginn um 0,03 Prozent auf 133,14 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Staatsanleihe betrug 1,33 Prozent.

Die insgesamt freundliche Stimmung an den Finanzmärkten belastete die als sicher geltenden Staatsanleihen etwas. So werden auch die US-Börsen mit Kursgewinnen erwartet. Die Sorgen um die Schieflage des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande sind etwas in den Hintergrund getreten. Nach eigenen Angaben hat sich Evergrande Luft bei Zinszahlungen verschafft.

Gespannt schauen die Anleger auf die geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed. Investoren warten vor allem auf Hinweise auf eine geldpolitische Wende. Der Markt geht davon aus, dass die Fed mit der schrittweisen Rückführung ihre monatlichen Wertpapierkäufe von 120 Milliarden Dollar noch in diesem Jahr beginnen wird. Es ist aber unklar, ob die Fed tatsächlich schon ein konkretes Signal geben wird oder zunächst die weitere wirtschaftliche Entwicklung abwarten will.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Ziel für Zooplus auf 480 Euro - 'Hold'. Analyst Henrik Paganetty reagierte in einer am Montag vorliegenden Studie darauf, dass sich die Investoren EQT und Hellman & Friedman im Übernahmekampf um den Online-Tierbedarfshändler zusammengetan und ihr Angebot auf 480 Euro je Aktie erhöht haben. Der Experte erhöhte sein Ziel entsprechend. Ein weiteres Gegenangebot könne zwar nicht ausgeschlossen werden. NEW YORK - Die Investmentbank Jefferies hat das Kursziel für Zooplus von 470 auf 480 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. (Boerse, 25.10.2021 - 10:13) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Stagnation zu Wochenbeginn. Sie hielten sich zurück, bevor die Quartalsberichtssaison der Unternehmen in der neuen Woche Fahrt aufnimmt. Der Leitindex Dax schwankte im frühen Handel am Montag um seinen Schlusskurs vom Freitag und notierte zuletzt 0,04 Prozent im Plus bei 15 549,33 Punkten. FRANKFURT - Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger zu Wochenbeginn vorsichtig agiert. (Boerse, 25.10.2021 - 09:47) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Japan schwächelt - China-Börsen freundlich. Der japanische Leitindex Nikkei 225 in der Sonderverwaltungszone Hongkong legte im späten Handel um 0,22 Prozent auf 26 185 Zähler zu. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - Ohne klare Richtung haben sich die Aktienmärkte in Fernost zum Wochenauftakt präsentiert. (Boerse, 25.10.2021 - 09:09) weiterlesen...

Deutsche Anleihen bewegen sich kaum. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future lag am Montagmorgen wenig verändert bei 168,43 Punkten. Die Rendite von zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,10 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben sich zu Beginn der neuen Woche zunächst kaum von der Stelle bewegt. (Sonstige, 25.10.2021 - 08:53) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt HSBC auf 'Neutral' - Ziel 440 Pence. Die Erträge der Großbank seien niedriger als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Raul Sinha in einer am Montag vorliegenden Ersteinschätzung. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für HSBC nach Quartalszahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 440 Pence belassen. (Boerse, 25.10.2021 - 08:50) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt HSBC auf 'Buy' - Ziel 605 Pence. Die Kennziffern der Großbank seien insgesamt solide ausgefallen, schrieb Analyst Martin Leitgeb in einem ersten Kommentar am Montag. Das bereinigte Vorsteuerergebnis habe die Konsensschätzung dabei deutlich übertroffen. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für HSBC nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 605 Pence belassen. (Boerse, 25.10.2021 - 08:47) weiterlesen...