Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terminbörsen, Anleihen

NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Dienstag im Kurs weiter gestiegen.

20.07.2021 - 15:05:28

US-Anleihen steigen weiter - Rendite fällt auf 1,16 Prozent. Im Gegenzug gab die Rendite für zehnjährige Staatstitel weiter nach. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg zu Handelsbeginn um 0,27 Prozent auf 134,93 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen sank auf 1,16 Prozent. Das ist der tiefste Stand seit Anfang Februar.

Als Treiber der Entwicklung geben Beobachter weiterhin die rasche Ausbreitung der ansteckenderen Delta-Corona-Variante an. Am Montag gaben die Aktienkurse deshalb deutlich nach. Am Dienstag zeichnete sich eine Stabilisierung ab. Dennoch scheint die Verunsicherung unter Anlegern hoch zu sein, wie die rege Nachfrage nach sicheren Wertpapieren nahelegt. Neue Einschränkungen würden die wirtschaftliche Erholung vom Corona-Einbruch belasten.

Konjunkturdaten fielen zum Handelsstart durchwachsen aus. Während die Anzahl neuer Hausbauten im Juni zulegte, gaben die Baugenehmigungen nach. Am Anleihemarkt entfalteten die Zahlen keine nennenswerte Wirkung.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Boeing auf 'Conviction Buy List'. Analyst Noah Poponak hob in einer ersten Reaktion am Mittwoch die Erwirtschaftung von Barmitteln hervor. Diese hätten die Erwartungen bei weitem übertroffen. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktien von Boeing nach Quartalszahlen auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 303 US-Dollar belassen. (Boerse, 28.07.2021 - 15:37) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Bernstein belässt Apple auf 'Market-Perform' - Ziel 132 Dollar. Das dritte Quartal in Folge habe der Technologiekonzern die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Toni Sacconaghi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die positive Abweichung des Umsatzes zur Markterwartung gehe zu drei Vierteln auf das Konto des iPhones. NEW YORK - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Apple nach Quartalszahlen auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 132 US-Dollar belassen. (Boerse, 28.07.2021 - 15:11) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt GlaxoSmithKline auf 'Buy' - Ziel 1870 Pence. Analyst Keyur Parekh bezeichnete diese in einer ersten Reaktion am Mittwoch "stark". Der Absatz von Produkten im Zusammenhang mit dem Coronavirus habe den Umsatz und den Gewinn je Aktie angetrieben. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für GlaxoSmithKline nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 1870 Pence belassen. (Boerse, 28.07.2021 - 15:04) weiterlesen...

US-Anleihen: Kursverluste vor Fed-Entscheidungen. Sichere Alternativen waren angesichts der freundlichen Aktienmarktstimmung weniger gefragt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) sank zu Handelsbeginn um 0,16 Prozent auf 134,25 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen stieg moderat auf 1,27 Prozent. NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Mittwoch mit Kursverlusten in den Handel gestartet. (Sonstige, 28.07.2021 - 14:54) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Dow tritt vor Fed-Entscheidungen auf der Stelle. Nach den leichten Vortagesverlusten taxierte der Broker IG den US-Leitindex nun minimal höher bei 35 071 Punkten. Das erst am Montag erreichte Rekordhoch bleibt damit in greifbarer Nähe. NEW YORK - Der Dow Jones Industrial dürfte am Mittwoch kaum verändert in einen ereignisreichen Tag starten. (Boerse, 28.07.2021 - 14:52) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Moderate Gewinne vor Fed-Beschlüssen - Bilanzsaison im Blick. Der EuroStoxx 50 gewann ein halbes Prozent. Neben den Fed-Beschlüssen am Abend sorgten Quartalszahlen von Unternehmen für Aufmerksamkeit. FRANKFURT - Nach zwei schwächeren Tagen hat sich der Dax der mittelgroßen Werte legte um 0,33 Prozent auf 35 047,80 Punkte zu. (Boerse, 28.07.2021 - 14:34) weiterlesen...