Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terminbörsen, Anleihen

NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Dienstag erheblich durch neue Inflationszahlen belastet worden.

13.07.2021 - 21:17:30

US-Anleihen weiten wegen Inflationsdaten im späteren Handelsverlauf Verluste aus. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) sank um 0,29 Prozent auf 133,01 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Staatspapiere stieg auf 1,41 Prozent. Erst in der vergangenen Woche war ein Fünfmonatstief von 1,25 Prozent markiert worden.

Die Inflation für den Monat Juni fiel deutlich höher aus als erwartet und liegt spürbar über dem Preisziel der US-Notenbank Fed von zwei Prozent. Die Teurungsrate stieg von zuletzt 5,0 auf 5,4 Prozent, wohingegen Analysten mit einem leichten Rückgang gerechnet hatten. Bisher macht die Notenbank jedoch keine Anstalten, ihre extrem lockere Geldpolitik weniger großzügig zu gestalten. Sie erachtet den Preisanstieg als temporäres Phänomen. Unter Ökonomen mehren sich allerdings kritische Stimmen, die diese Position in Zweifel ziehen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Telefonica Deutschland auf 'Sell'. Das zweite Quartal der Telefongesellschaft habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Andrew Lee in einer am Mittwoch vorliegenden Schnelleinschätzungen. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Telefonica Deutschland nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 2,10 Euro belassen. (Boerse, 28.07.2021 - 13:48) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: UBS belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 77 Euro ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für BASF nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 77 Euro belassen. (Boerse, 28.07.2021 - 13:33) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Siltronic auf 'Hold' - Ziel 150 Euro. Der Hersteller von Halbleiterwafern habe solide abgeschnitten, schrieb Analyst Constantin Hesse in einer ersten Reaktion am Mittwoch. NEW YORK - Die Investmentbank Jefferies hat die Einstufung für Siltronic nach Zahlen zum zweiten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. (Boerse, 28.07.2021 - 13:04) weiterlesen...

Deutsche Anleihen kaum verändert vor Fed-Beschlüssen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen geringfügig um 0,01 Prozent auf 176,36 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,45 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Mittwoch vor der Veröffentlichung geldpolitischer Beschlüsse der US-Notenbank Fed kaum verändert. (Sonstige, 28.07.2021 - 12:46) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,23 Prozent auf 176,25 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen fiel auf minus 0,44 Prozent. In allen Ländern der Eurozone gingen die Renditen zurück. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag zugelegt. (Sonstige, 28.07.2021 - 12:43) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Traton auf 'Buy' - Ziel 30 Euro. Die endgültigen Resultate der VW-Lkw- und Busholding hätten den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Himanshu Agarwal in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. NEW YORK - Die Investmentbank Jefferies hat die Einstufung für Traton nach detaillierten Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 30 Euro belassen. (Boerse, 28.07.2021 - 12:41) weiterlesen...