Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terminbörsen, Anleihen

NEW YORK / LONDON - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Mittwoch im späteren Handel kaum bewegt.

11.08.2021 - 21:24:30

US-Anleihen im späten Handel weiter kaum verändert. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg zuletzt um 0,06 Prozent auf 133,63 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen betrug 1,34 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York: Weitere Gewinne - Anleger reagieren erleichtert auf Zinssignale. Der Leitindex Dow Jones Industrial ging es um 1,00 Prozent auf 4439,51 Zähler nach oben. Der technologielastige Nasdaq 100 gewann 0,75 Prozent auf 15 290,13 Punkte. NEW YORK - Die Wall Street hat auch am Donnerstag von der vorerst unveränderten US-Geldpolitik profitiert. (Boerse, 23.09.2021 - 17:01) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Bonds weekly. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Anleihenmarktbericht der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Bonds weekly (Boerse, 23.09.2021 - 15:56) weiterlesen...

US-Anleihen weniger gefragt. Am Markt war die Rede von einer geringeren Nachfrage nach sicheren Wertpapieren. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel zu Handelsbeginn um 0,26 Prozent auf 132,64 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Staatsanleihe stieg auf 1,36 Prozent. NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Donnerstag mit Kursverlusten in den Handel gegangen. (Sonstige, 23.09.2021 - 15:23) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Credit Suisse belässt Santander auf 'Outperform' - Ziel 3,50 Euro. Analyst Adrian Cighi attestierte der spanischen Großbank in einer am Donnerstag vorliegenden Studie eine ausreichende Kapitalausstattung. ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Santander auf "Outperform" mit einem Kursziel von 3,50 Euro belassen. (Boerse, 23.09.2021 - 15:21) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Weiter im Aufwind nach Signalen der US-Notenbank. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial wird zum Start mit einem Anstieg von rund 0,4 Prozent erwartet. NEW YORK - Wie bereits zur Wochenmitte dürften die US-Aktienmärkte auch am Donnerstag von der vorerst unveränderten US-Geldpolitik profitieren. (Boerse, 23.09.2021 - 15:09) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax hält sich gut - Evergrande-Sorgen schwelen aber weiter. Am Nachmittag stand der deutsche Leitindex noch 0,74 Prozent höher auf 15 621,49 Punkte. Die jüngsten Beschlüsse der US-Notenbank Fed stützten. Weiter sensibel reagieren die Anleger jedoch auf Nachrichten zum krisengeschüttelten chinesischen Immobilienkonzern Evergrande. FRANKFURT - Der Dax hat sich am Donnerstag weiter von seinem zu Wochenbeginn verzeichneten Kursrücksetzer erholt. (Boerse, 23.09.2021 - 14:38) weiterlesen...