Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Anleihen, USA

NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Donnerstag gesunken.

18.02.2021 - 15:28:31

US-Anleihen starten schwächer. Nachdem sie sich zuletzt zeitweise etwas stabilisieren konnten, haben sie im frühen Handel wieder an die kräftigen Kursverluste in der ersten Wochenhälfte angeknüpft. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) sank zum Start um 0,18 Prozent auf 135,68 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe betrug 1,31 Prozent.

Die Rendite in der zehnjährigen Laufzeit liegt damit wieder über der Marke von 1,30 Prozent und bewegt sich in Richtung des Einjahreshochs, das zur Wochenmitte bei 1,33 Prozent erreicht worden war.

Eine Reihe von US-Konjunkturdaten konnten die Kurse am amerikanischen Rentenmarkt zum Auftakt nicht entscheidend bewegen. Die Wirtschaftszahlen waren gemischt ausgefallen. Während sich die Stimmung in den Industriebetrieben der Region Philadelphia weniger stark als erwartet eingetrübt hat, sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe zuletzt überraschend hoch ausgefallen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Ausblick: Moderate Gewinne erwartet. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dow Jones Industrial wird 0,19 Prozent fester bei 15 111 Zählern erwartet. Zur Wochenmitte hatten die Standardwerte nachgegeben, während die Nasdaq moderate Gewinne geschafft hatte. NEW YORK - An den nahezu rekordhohen, zuletzt aber wankelmütigen US-Börsen zeichnen sich am Donnerstag bescheidene Kursgewinne ab. (Boerse, 05.08.2021 - 15:16) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Leichter Auftrieb zum Höhepunkt der Berichtssaison. Der Dax der mittelgroßen Werte stieg um 0,35 Prozent auf 35 608,72 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gewann rund 0,4 Prozent. FRANKFURT - Vor dem Hintergrund einer wahren Flut an Unternehmenszahlen hat sich der deutsche Aktienmarkt am Donnerstagnachmittag gut behauptet. (Boerse, 05.08.2021 - 15:01) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax mit leichten Gewinnen zum Höhepunkt der Berichtssaison. Von den internationalen Börsen kamen gemischte Vorgaben: Verlusten an der Wall Street standen überwiegend solide Börsen in Fernost gegenüber. Frankfurt/Main - Vor dem Hintergrund vieler Unternehmenszahlen hat sich der deutsche Aktienmarkt am Donnerstagmittag gut behauptet. (Wirtschaft, 05.08.2021 - 13:56) weiterlesen...

Börse Stuttgart-News: Bonds weekly. STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Anleihenmarktbericht der Börse Stuttgart Börse Stuttgart-News: Bonds weekly (Boerse, 05.08.2021 - 13:45) weiterlesen...

AKTIE IM FOKUS: Shop-Apotheke nach schwachen Zahlen auf Zwölfmonatstief. Zuletzt notierten die Papiere 2,28 Prozent tiefer bei 119,90 Euro. Kurz zuvor waren sie bis auf 116,50 Euro und damit auf den niedrigsten Stand seit rund einem Jahr gefallen. Seit dem jüngsten Zwischenhoch vor gut sechs Wochen summiert sich der Kursverlust nun bereits auf mehr als ein Drittel. FRANKFURT - Eine schwächere Ergebnisentwicklung von Shop Apotheke hat die Aktien des Online-Arzneimittelhändlers am Donnerstag klar ins minus befördert. (Boerse, 05.08.2021 - 13:24) weiterlesen...

Aktien Europa: EuroStoxx und Cac 40 klettern auf langjährige Hochs. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 aus, der eine neue Bestmarke seit der Jahrtausendwende aufstellte und zuletzt ein Plus von 0,47 Prozent auf 6777,81 Punkte schaffte. PARIS/LONDON - Europas Börsen sind am Donnerstag auf neue langjährige Höchststände geklettert. (Boerse, 05.08.2021 - 12:32) weiterlesen...