Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Anleihen, USA

NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag zu Handelsbeginn gefallen.

11.06.2019 - 15:04:23

US-Anleihen: Schwächer zu Handelsbeginn. In allen Laufzeitbereichen stiegen die Renditen.

Die vorläufige Beilegung des Handelsstreits zwischen den USA und Mexiko stärkte die Zuversicht an den Märkten etwas. Sichere Staatspapiere waren weniger gefragt. Zudem erleichterte China zur Ankurbelung der Konjunktur seinen Lokalbehörden die Aufnahme neuer Schulden. So sollen Investitionen in die Infrastruktur angekurbelt werden.

Die zu Handelsbeginn veröffentlichten Daten zu den Erzeugerpreisen bewegten den Markt kaum. Der Preisauftrieb auf Ebene der Produzenten hat sich im Mai überraschend stark abgeschwächt. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Erzeugerpreise um 1,8 Prozent. Dies ist die niedrigste Rate seit Anfang 2017.

Zweijährige Anleihen verloren 1/32 Punkte auf 100 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,930 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 2/32 Punkte auf 100 10/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,932 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gaben um 3/32 Punkte auf 101 29/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,159 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 3/32 Punkte auf 104 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,633 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Berenberg belässt Delivery Hero auf 'Buy' - Ziel 50 Euro. Die Aufstockung sei sehr deutlich - sogar die massivste seit dem Börsengang 2017, schrieb Analystin Sarah Simon in einer ersten Reaktion am Donnerstag. Dabei komme zunächst nur ein geringer Anteil von Neuinvestments, die ihre größten Impulse erst im kommenden Jahr bringen dürften. HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Delivery Hero nach der Erhöhung der Umsatzziele auf "Buy" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. (Boerse, 20.06.2019 - 09:04) weiterlesen...

Aktien Asien Schluss: Freude über Hinweise auf Lockerung der US-Geldpolitik. Vor allem Chinas Festlandsbörsen profitierten von den Hinweisen auf eine Lockerung der US-Geldpolitik am Mittwochabend. Die nächste Hürde für die Märkte sei nun das geplante Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Chinas Staatschef Xi Jinping beim G20-Gipfel Ende Juni, sagte ein Analyst. Dessen Ankündigung durch Trump hatte die Märkte schon zuletzt angeschoben. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - An Asiens wichtigsten Aktienmärkten ist es nach dem starken Vortag am Donnerstag weiter bergauf gegangen. (Boerse, 20.06.2019 - 08:57) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit Kursgewinnen. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,06 Prozent auf 172,65 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug leicht auf minus 0,32 Prozent. Im übrigen Euroraum zeigte sich zu Handelsbeginn ein ähnliches Bild. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Donnerstag mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. (Sonstige, 20.06.2019 - 08:45) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Ziel für Commerzbank auf 7 Euro - 'Hold'. Die Kursentwicklung der Branche seit Jahresbeginn sei ansprechend, doch angesichts der gesunkenen Aussichten für eine "Zinserlösung" und der für 2021 erwarteten Eigenkapitalrenditen (ROTE) habe er das Kursziel für die Aktie des Geldhauses gekürzt, schrieb Analyst Maxence Le Gouvello Du Timat in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Commerzbank wäre ein gutes Übernahmeziel für einen Konkurrenten, der sein Privatkundengeschäft in Deutschland stärken wolle. NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Commerzbank von 8,10 auf 7,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. (Boerse, 20.06.2019 - 08:28) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman streicht Vonovia von 'Conviction Buy List'. Zudem wurde das Kursziel angesichts des in Berlin drohenden Mietdeckels von 54,70 auf 51,50 Euro gesenkt. Ein Mietdeckel-Gesetz in Berlin dürfte nun kommen, wenngleich das zu einer Verfassungsdebatte führen dürfte, schrieb Analyst Jonathan Kownator in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Bis die rechtlichen Fragen geklärt seien, dürften sich Vermieter allerdings an das erwartete Gesetz halten, da andernfalls hohe Strafen drohten. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktien von Vonovia von der "Conviction Buy List" gestrichen, die Einstufung aber mit "Buy" bestätigt. (Boerse, 20.06.2019 - 08:16) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Ausblick: Zinsrally treibt den Dax Richtung Jahreshoch. Im Dax als Leitindex der Eurozone wird ebenfalls rund ein halbes Prozent höher erwartet. FRANKFURT - Nach der Europäischen Zentralbank vor zwei Tagen hat nun auch die US-Notenbank den Anlegerwunsch auf lockerere geldpolitische Signale erfüllt. (Boerse, 20.06.2019 - 08:16) weiterlesen...