Anleihen, USA

NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag schwächer in den Handel gegangen.

07.08.2018 - 15:01:24

US-Anleihen: Kursverluste. Die freundlich erwarteten Aktienmärkte lasteten laut Händlern auf den Festverzinslichen. Der überwiegend erfreulich verlaufende Berichtssaison sorge für eine höhere Risikoneigung. Konjunkturdaten aus der ersten Reihe werden nicht veröffentlicht.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,657 Prozent. Fünfjährige Papiere verloren 3/32 Punkte auf 99 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,826 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gaben um 5/32 Punkte auf 99 9/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,958 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren fielen um 9/32 Punkte auf 100 13/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,103 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Trumps Konfrontationskurs verunsichert. Anleger weltweit agieren wieder vorsichtig, was sich am Mittwoch auch an der New Yorker Wall Street niederschlug. Allerdings gelang es dem US-Leitindex Dow Jones Industrial im späten Handel seine Verluste wieder deutlich zu begrenzen. Letztlich ging er mit einen Minus von 0,54 Prozent auf 25 162,41 Punkte aus dem Tag. NEW YORK - Der Konfrontationskurs der USA schürt an den Börsen zunehmend Sorgen vor einem Flächenbrand. (Boerse, 15.08.2018 - 22:21) weiterlesen...

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 15.08.2018 Jefferies senkt Bayer auf 'Hold' - Ziel runter auf 92 Euro (Boerse, 15.08.2018 - 21:32) weiterlesen...

US-Anleihen bauen Gewinne im Handelsverlauf aus. Die Anleger mieden Risiken. Während am US-Aktienmarkt Verluste verbucht wurden, erhielten die festverzinslichen Papiere Auftrieb. Zahlreiche überraschend gute US-Konjunkturdaten fanden kaum Beachtung. NEW YORK - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch ihre frühen Gewinne im Handelsverlauf ausgebaut. (Sonstige, 15.08.2018 - 21:19) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Schlusskurse im Späthandel am 15.08.2018 um 20:30 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 15.08.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 15.08.2018 - 20:40) weiterlesen...

New York: Unsicherheit steigt wegen zahlreicher Streitigkeiten. Anleger weltweit agieren daher wieder vorsichtig, was sich am Mittwoch auch an der New Yorker Wall Street niederschlug. Die wachsende Unsicherheit sorgte im frühen Handel für ein Minus im Dow Jones Industrial von 1,08 Prozent auf 25 026,22 Punkte. Damit brach der US-Leitindex seinen am Dienstag gestarteten Erholungsversuch ab und knüpfte an seine vorangegangene viertägige Verlustserie an. NEW YORK - Der Konfrontationskurs der USA schürt an den Börsen zunehmend Sorgen vor einem Flächenbrand. (Boerse, 15.08.2018 - 20:09) weiterlesen...

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Kein Handel an Polens Börse. In Warschau allerdings blieb die Börse feiertagsbedingt geschlossen. MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU - Die osteuropäischen Börsen haben am Mittwoch mehrheitlich nachgegeben und sich damit der Tendenz in Westeuropa angeschlossen. (Boerse, 15.08.2018 - 18:28) weiterlesen...