Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Anleihen, USA

NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag etwas gestiegen.

28.07.2020 - 21:25:34

US-Anleihen verbuchen Kursgewinne. An den Finanzmärkten dämpfte die Unsicherheit über die weitere Entwicklung der Corona-Krise die Risikobereitschaft und stützte so die US-Anleihen, die als vergleichsweise sichere Anlage gelten. Weltweit waren die Corona-Infektionszahlen zuletzt gestiegen.

Auch ein überraschend schwaches Verbrauchervertrauen in den USA im Juli bremste leicht die Risikofreude. Neue konjunkturfördernde Maßnahmen in den USA, die Anleger wieder risikobereiter stimmen könnten, sind derweil nicht in Sicht. In der Nacht zum Dienstag hatten die Republikaner zwar einen Vorschlag für ein weiteres Maßnahmenpaket im Umfang von rund einer Billion US-Dollar vorgestellt. Ein Kompromiss mit den Demokraten gilt aber weiter nicht als absehbar.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 99 31/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,14 Prozent. Fünfjährige Anleihen legten um 3/32 auf 99 30/32 Punkte zu. Sie rentierten mit 0,26 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere stiegen um 11/32 Punkte auf 100 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,58 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gewannen 1 Punkt auf 100 24/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,22 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

WDH/ROUNDUP: Wirecard muss Dax-Familie noch im August verlassen 23.03. (In der Meldung vom 12. August 2020 um 23:03 Uhr wurde im 1. Absatz letzter Satz der Tag korrigiert: Mittwoch.) WDH/ROUNDUP: Wirecard muss Dax-Familie noch im August verlassen 23.03 (Boerse, 13.08.2020 - 11:23) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Lanxess auf 'Neutral' - Ziel 42 Euro. Das zweite Quartal des Spezialchemiekonzerns sei etwas besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Chetan Udeshi in einer am Donnerstag vorliegenden Einschätzung. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Lanxess nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 42 Euro belassen. (Boerse, 13.08.2020 - 10:33) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Cisco auf 46 Dollar - 'Neutral'. Die Umsatzentwicklung des Netzwerkausrüsters habe sich im abgelaufenen Quartal weiter verschlechert, schrieb Analyst Samik Chatterjee in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Cisco nach Zahlen von 50 auf 46 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. (Boerse, 13.08.2020 - 10:32) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt RTL auf 'Neutral' - Ziel 34,50 Euro. Der Medienkonzern habe beim Umsatz im ersten Halbjahr ihre Erwartungen übertroffen, beim operativen Gewinn (Ebita) diese aber verfehlt, schrieb Analystin Lisa Yang in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für RTL nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 34,50 Euro belassen. (Boerse, 13.08.2020 - 10:16) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Scout24 auf 'Buy' - Ziel 75,20 Euro. Der operative Gewinn (Ebitda) im zweiten Quartal habe die Schätzungen übertroffen, schrieb Analystin Lisa Yang in einer am Donnerstag vorliegenden Einschätzung. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Scout24 nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 75,20 Euro belassen. (Boerse, 13.08.2020 - 10:10) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Lanxess auf 'Sell' - Ziel 48 Euro. Das Spezialchemieunternehmen habe mit seinen Quartalszahlen etwas besser als erwartet abgeschnitten, schrieb Analystin Georgina Iwamoto in einer am Donnerstag vorliegenden Einschätzung. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Lanxess nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. (Boerse, 13.08.2020 - 10:08) weiterlesen...