Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Anleihen, USA

NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben sich am Mittwoch uneinheitlich entwickelt.

25.03.2020 - 20:50:24

US-Anleihen: Uneinheitlich - Richtungsweisende Bonds geben nach. Während kürzer laufende Papiere zulegten, gaben länger laufende Bonds nach.

Nach langen Verhandlungen haben sich das Weiße Haus und die Demokraten in Washington inzwischen auf ein insgesamt zwei Billionen US-Dollar schweres Konjunkturpaket im Kampf gegen die Corona-Krise geeinigt. Die an diesem Tag veröffentlichten gestiegenen Auftragseingänge für langlebige Güter im Februar spielten am Markt keine große Rolle. Die Daten waren noch vor der Zuspitzung der Corona-Krise erhoben worden.

Die Kurse von zweijährigen Staatsanleihen legten um 2/32 Punkte auf 100 2/32 Punkte zu und rentierten mit 0,326 Prozent und auch dreijährige Bonds stiegen. Fünfjährige Papiere zeigten sich unverändert bei 102 30/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,521 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Staatsanleihen verloren 4/32 Punkte auf 106 Punkte und rentierten mit 0,861 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren fielen um 25/32 Punkte auf 113 27/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,421 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser belässt Norma Group auf 'Buy' - Ziel 27 Euro HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Norma Group auf "Buy" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. (Boerse, 09.04.2020 - 13:33) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Kurse im XETRA-Handel am 9.04.2020 um 13:05 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 9.04.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 09.04.2020 - 13:16) weiterlesen...

Deutsche Anleihen erholen sich. Der für den deutschen Anleihemarkt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg zuletzt um 0,16 Prozent auf 170,50 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,34 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Donnerstagmittag wieder erholt. (Sonstige, 09.04.2020 - 12:40) weiterlesen...

Aktien Europa: Leichte Gewinne - Deutliches Wochenplus in Sicht. Die Anleger setzen ihre Hoffnungen auf die anstehenden Treffen der EU-Finanzminister zum Corona-Rettungspaket sowie der Ölförderländer zur geplanten Reduzierung der täglichen Fördermenge. Allerdings sind die Notierungen nach deutlich festeren Eröffnungstendenzen mittlerweile merklich zurückgekommen. PARIS/LONDON/MAILAND - In Europa überwiegt am letzten Handelstag vor den Osterfeiertagen ungeachtet der weiter schwelenden Corona-Krise vorsichtiger Optimismus. (Boerse, 09.04.2020 - 11:48) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Anleger hoffen auf Hilfspaket in Europa. Gespannt warten die Marktakteure auf die Fortsetzung der Verhandlungen der Eurogruppe über ein Hilfspaket zur Bewältigung der Corona-Krise. Der Dax lag am Vormittag mit einem Prozent im Plus bei 10 436 Punkten. Zwischenzeitlich war er sogar um mehr als zwei Prozent gestiegen. Auf Wochensicht zeichnet sich für den Leitindex eine Erholung von rund 10 Prozent ab. FRANKFURT - Nach der Atempause zur Wochenmitte geht es mit den Kursen am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag wieder aufwärts. (Boerse, 09.04.2020 - 11:19) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax legt zu - Anleger setzen auf europäisches Hilfspaket. Der Dax stieg im frühen Handel um 1,5 Prozent auf 10.487 Punkte. Frankfurt/Main - Nach der Atempause zur Wochenmitte geht es mit den Kursen am deutschen Aktienmarkt am Donnerstag wieder aufwärts. (Wirtschaft, 09.04.2020 - 09:52) weiterlesen...