Anleihen, USA

NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Mittwoch nachgegeben.

13.02.2019 - 21:19:24

US-Anleihen: Verluste nach Daten zur Preisentwicklung. Belastet wurden die Papiere durch neue Daten zur Preisentwicklung in den USA, die zum Handelsauftakt veröffentlicht wurden. Im Januar hatte sich die Inflation zwar abgeschwächt, aber nicht so stark wie erwartet.

Die Kernrate der Verbraucherpreise, bei der schwankungsanfällige Preise für Energie und Lebensmittel ausgeklammert werden, hielt sich im Januar weiterhin bei 2,2 Prozent und damit auf einem vergleichsweise hohen Niveau. Die Kernrate spricht nach Einschätzung von Experten eigentlich gegen eine längere Pause bei den Zinserhöhungen durch die US-Notenbank. Dies sorgte für Auftrieb bei den Renditen und belastete im Gegenzug die Kurse der Anleihen.

Außerdem sorgten jüngste politische Entwicklungen in den USA für mehr Optimismus an den Finanzmärkten, was die als sicher geltenden US-Anleihen ebenfalls belastete. Im Streit um den Bundeshaushalt in den USA stehen die Zeichen auf Einigung. Auch US-Präsident Donald Trump scheint eine ausgehandelte Kompromisslösung akzeptieren zu wollen.

Zweijährige Anleihen fielen um 2/32 Punkte auf 99 30/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,537 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 4/32 Punkte auf 99 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,527 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen fielen um 5/32 Punkte auf 99 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,708 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren sanken um 5/32 Punkte auf 99 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,033 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York: Stagnation dauert an. Der Dow Jones Industrial , der schon am Vortag nicht von der Stelle gekommen war, bewegte sich im frühen Handel mit minus 0,04 Prozent auf 25 881,71 Zähler kaum vom Fleck. Damit ist die nach Weihnachten begonnene Kursrally erst einmal ins Stocken geraten. NEW YORK - Ohne bahnbrechende Nachrichten von den amerikanisch-chinesischen Handelsgesprächen hat sich die Stagnation an den US-Börsen am Mittwoch fortgesetzt. (Boerse, 20.02.2019 - 16:19) weiterlesen...

US-Anleihen: Wenig Bewegung vor Fed-Protokoll. Marktteilnehmer warten auf das Protokoll zur jüngsten Zinssitzung der amerikanischen Notenbank, das am Abend (MEZ) ansteht. Analysten und Anleger erhoffen sich Hinweise auf den geldpolitischen Kurs. Nennenswerte Konjunkturdaten stehen dagegen nicht an. NEW YORK - US-Staatsanleihen sind am Mittwoch mit wenig Kursbewegung in den Handel gestartet. (Sonstige, 20.02.2019 - 15:26) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Dax hält sich im Plus. Der deutsche Leitindex rückte bis zum frühen Nachmittag um 0,42 Prozent auf 11 356,82 Punkte vor, nachdem er im Handelsverlauf ein Jahreshoch von knapp 11 414 Punkte erreicht hatte. FRANKFURT - Der Dax hat am Mittwoch von guten Nachrichten der Unternehmen Fresenius und FMC profitiert. (Boerse, 20.02.2019 - 14:58) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt ElringKlinger auf 'Verkaufen' - Fairer Wert 5 Euro. Nach dem erneut verfehlten Margenziel und dem enttäuschenden Ausblick des Autozulieferers habe er seine Prognosen für 2019 und die Folgejahre deutlich reduziert, schrieb Analyst Michael Punzet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. FRANKFURT - Die DZ Bank hat ElringKlinger nach Jahreszahlen von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und den fairen Wert von 7,50 auf 5,00 Euro gesenkt. (Boerse, 20.02.2019 - 14:57) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Erneut wenig bewegt - Anleger warten auf Fed-Protokoll. Eine Dreiviertelstunde davor taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial 0,09 Prozent tiefer bei 25 867 Punkten. NEW YORK - Der Wall Street steht am Mittwoch wohl ein unspektakulärer Handelsbeginn bevor. (Boerse, 20.02.2019 - 14:53) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Kurse im XETRA-Handel am 20.02.2019 um 13:05 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 20.02.2019 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 20.02.2019 - 13:12) weiterlesen...