Terminbörsen, Anleihen

NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag ihre Verluste im Handelsverlauf etwas ausgeweitet.

06.01.2022 - 21:29:28

US-Anleihen geben im Handelsverlauf etwas weiter nach. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) fiel um 0,28 Prozent auf 128,56 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Staatspapiere stieg im Gegenzug auf 1,73 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt: Moderates Dax-Plus reicht noch nicht für 16 000 Punkte. Für die Rückeroberung der runden 16 000er-Punkte-Marke reichte das am Nachmittag verbuchte Plus von 0,42 Prozent auf 15 951 Punkte aber nicht. Weil in den USA die Börsen feiertagsbedingt geschlossen sind, fehlen zum Wochenauftakt wichtige Impulse. Inflations- und Zinssorgen sowie die Geschäftsberichte der Unternehmen bestimmen in dieser Woche den weiteren Verlauf an den Aktienmärkten. FRANKFURT - Der Dax hat am Montag im ruhigen Handel moderat zugelegt. (Boerse, 17.01.2022 - 14:42) weiterlesen...

HINWEIS: Kein Handel am US-Anleihemarkt. Grund ist der nationale Feiertag Martin Luther King Day. NEW YORK - Am US-Anleihemarkt findet an diesem Montag kein Kassahandel statt. (Sonstige, 17.01.2022 - 14:39) weiterlesen...

HINWEIS/Aktien New York: US-Börsen geschlossen - Feiertag NEW YORK - Die US-Aktienbörsen bleiben an diesem Montag wegen des Feiertags "Martin Luther King Day" geschlossen. (Boerse, 17.01.2022 - 14:29) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Unilever auf 'Equal Weight' - Ziel 4600 Pence. Grund ist, dass der britische Pharmakonzern GSK ein weiteres Kaufangebot Unilevers für seine Selbstmedikationssparte abgelehnt hat. Das Kursziel für die Unilever-Aktie hatte Analyst Warren Ackerman kurz zuvor in einer separaten Branchenstudie zu Lebensmittelkonzernen bereits von 4800 auf 4600 Pence gesenkt. Unabhängig davon, ob der Deal mit einem vielleicht erhöhten Angebot doch noch zustande kommt, sieht der Experte damit einhergehend vermehrte Risiken für Unilever. LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat die Aktie des Konsumgüterherstellers Unilever von "Overweight" auf "Equal Weight" abgestuft. (Boerse, 17.01.2022 - 14:16) weiterlesen...

Deutsche Anleihen unter Druck. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zum Montagmittag um 0,12 Prozent auf 169,68 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,03 Prozent. Sie blieb damit in der Nähe der Nulllinie, die sie in der vergangenen Woche fast überschritten hatte. Es wäre das erste Mal seit Frühjahr 2019 gewesen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben zu Wochenbeginn nachgegeben. (Sonstige, 17.01.2022 - 12:39) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax mit moderatem Anstieg. Der Leitindex Dax notierte am Montag gegen Mittag mit plus 0,42 Prozent bei 15.950 Punkten. Frankfurt/Main - Am deutschen Aktienmarkt sind die Kurse zum Wochenauftakt moderat gestiegen. (Wirtschaft, 17.01.2022 - 12:06) weiterlesen...