Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Anleihen, USA

NEW YORK - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag ihre Anfangsgewinne nicht gehalten und sind leicht ins Minus gerutscht.

11.02.2021 - 21:27:25

US-Anleihen: Leichte Kursverluste. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) sank zuletzt um 0,09 Prozent auf 136,85 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Anleihe stieg im Gegenzug auf 1,16 Prozent.

Am Mittwoch hatte der US-Notenbankchef zu einem gesamtgesellschaftlichen Kraftakt aufgerufen, um die hohe Arbeitslosigkeit zu verringern. Laut Jerome Powell sind derzeit etwa zehn Millionen Menschen mehr arbeitslos als vor der Corona-Pandemie.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: Goldman belässt Bayer auf 'Buy' - Ziel 76 Euro. Diese nannte Analyst Keyur Parekh in einer ersten Reaktion am Donnerstag stark. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Bayer nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. (Boerse, 05.08.2021 - 09:45) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Adidas auf 'Buy' - Ziel 340 Euro. Diese belegten eine durchgreifende Erholung der Gewinne, schrieb Analyst James Grzinic in einer ersten Reaktion am Donnerstag. NEW YORK - Die Investmentbank Jefferies hat die Einstufung für Adidas nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 340 Euro belassen. (Boerse, 05.08.2021 - 09:44) weiterlesen...

Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax zunächst stabil am Tag der Zahlenflut. Aktien aus der zweiten Reihe verzeichneten hingegen überwiegend Verluste. Von den internationalen Börsen kommen eher gemischte Vorgaben, aus der die Anleger hierzulande wenig ableiten können. Verlusten an der Wall Street standen überwiegend solide Börsen in Fernost gegenüber. Ansonsten warteten die Anleger bereits gespannt auf den offiziellen US-Arbeitsmarktbericht am Freitag, hieß es am Markt. FRANKFURT - Auf dem Höhepunkt der Quartalsberichtssaison der Unternehmen haben sich die deutschen Standardwerte im Dax am Donnerstag tendenziell zunächst behauptet. (Boerse, 05.08.2021 - 09:16) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Warburg Research belässt Bayer auf 'Hold' - Ziel 74 Euro. Die Leverkusener seien in allen Bereichen gut gewachsen, schrieb Analyst Ulrich Huwald am Donnerstag in einer ersten Reaktion auf den Zwischenbericht. Dies dürfte sich im zweiten Halbjahr fortsetzen. HAMBURG - Die Investmentbank Warburg Research hat die Einstufung für Bayer auf "Hold" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. (Boerse, 05.08.2021 - 09:11) weiterlesen...

Aktien Asien/Pazifik: Schaukelbörse geht weiter - Plus in Japan, Minus in China. In Japan erholten sich die Kurse etwas, während es an den chinesischen Märkten leicht nach unten ging. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY - Die größeren asiatischen Börsen haben am Donnerstag uneinheitlich tendiert, wobei sich die Kursabweichungen in Grenzen hielten. (Boerse, 05.08.2021 - 08:51) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,09 Prozent auf 177,10 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,50 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse von deutschen Staatsanleihen sind am Donnerstag leicht gefallen. (Sonstige, 05.08.2021 - 08:41) weiterlesen...