Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Anleihen, USA

NEW YORK - Die Kurse von US-Anleihen sind am Mittwoch gefallen.

06.08.2020 - 15:40:18

US-Anleihen geben nach. Die Aussicht auf einen freundlichen Auftakt an der New Yorker Aktienbörse habe die Nachfrage nach Festverzinslichen gebremst, hieß es von Marktbeobachtern. Nach einem tagelangen Ringen der politischen Kräfte in Washington um ein neues Corona-Hilfspaket zeigte sich an den Finanzmärkten zuletzt wieder etwas mehr Optimismus für eine Einigung.

Zuvor hatte der amerikanische Finanzminister Steven Mnuchin gesagt, dass bis Ende der Woche eine Einigung angestrebt werde. Ein unerwartet schwacher Anstieg der Beschäftigung in der US-Privatwirtschaft im Juli konnte zum Auftakt nicht für Auftrieb bei den Anleihen sorgen. Allerdings war der Anstieg der Beschäftigung im Juni stark nach oben revidiert worden.

Im weiteren Tagesverlauf steht noch der stark beachtete Einkaufsmanagerindex ISM für den Dienstleistungssektor auf dem Programm. Er könnte für neue Impulse am Markt für amerikanische Staatsanleihen sorgen.

Zweijährige Anleihen verharrten auf 100 Punkten. Sie rentierten mit 0,11 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 2/32 Punkte auf 100 6/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,21 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere fielen um 9/32 Punkte auf 100 26/32 Punkte. Sie rentierten mit 0,54 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 31/32 Punkte auf 100 19/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 1,22 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

US-Anleihen: Kursgewinne zu Handelsbeginn. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg um 0,11 Prozent auf 139,65 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Anleihen fiel auf 0,65 Prozent. NEW YORK - US-amerikanische Staatsanleihen sind am Freitag mit Kursgewinnen in den Handel gestartet. (Sonstige, 25.09.2020 - 15:10) weiterlesen...

Aktien New York Ausblick: Nach Stabilisierung drohen Verluste - Tiefrote Woche. Der Broker IG taxierte den Dow Jones Industrial eine halbe Stunde vor Handelsbeginn 0,32 Prozent tiefer bei 26 730 Punkten. Damit steuert der US-Leitindex auf ein Wochenminus von knapp dreieinhalb Prozent zu. NEW YORK - Der Wall Street drohen nach der gestrigen Stabilisierung am Freitag erneut Verluste. (Boerse, 25.09.2020 - 15:09) weiterlesen...

Aktien Frankfurt: Steigende Infektionszahlen drücken Kurse erneut nach unten. Der Dax verlor am Vormittag 0,8 Prozent auf 12 505 Punkte. Die Zahlen der Infektionen mit dem Coronavirus sind zuletzt europaweit stark gestiegen und haben an der Börse ihren Tribut gefordert: Auf Wochensicht zeichnet sich für den Dax ein Minus von fast fünf Prozent ab. FRANKFURT - Zum Ende einer ohnehin schwachen Börsenwoche hat der deutsche Aktienmarkt auch am Freitag nochmals Federn gelassen. (Boerse, 25.09.2020 - 14:44) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Umlaufrendite minus 0,52 Prozent. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von minus 0,53 Prozent am Vortag auf minus 0,52 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag tendenziell gefallen. (Sonstige, 25.09.2020 - 13:36) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - DAX: Kurse im XETRA-Handel am 25.09.2020 um 13:05 Uhr Frankfurt/Main - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 25.09.2020 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Sonstige, 25.09.2020 - 13:16) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne - Corona-Angst dominiert. Die erneut gestiegene Verunsicherung an den Finanzmärkten stützte die Anleihen nach anfänglichen Verlusten. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,13 Prozent auf 174,55 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,53 Prozent. In den meisten Ländern der Eurozone gaben die Renditen nach. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Freitag zugelegt. (Sonstige, 25.09.2020 - 12:52) weiterlesen...