News, Nahrungsmittel

Ingwer gewinnt in Deutschland zunehmend an Beliebtheit.

10.01.2023 - 10:24:25

Deutlich mehr Ingwer importiert

Im Jahr 2021 wurden knapp 31.600 Tonnen im Wert von rund 74,6 Millionen Euro eingeführt, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Damit stiegen die Importe im Vergleich zum Vorjahr um 24.100 Tonnen beziehungsweise 31 Prozent.

Die Einfuhrmenge ist seit 2012 fast kontinuierlich gestiegen und hat sich innerhalb von zehn Jahren nahezu vervierfacht: 2012 waren noch gut 8.200 Tonnen Ingwer im Wert von rund 14,4 Millionen Euro importiert worden. Das wichtigste Herkunftsland von Ingwer für den deutschen Markt ist China: Im Jahr 2021 wurden hierzulande gut 16.500 Tonnen Ingwerwurzeln aus China eingeführt. Das entsprach einem Anteil von 52 Prozent. Weitere 21 Prozent der Ingwer-Importe stammten aus Peru (6.600 Tonnen), so das Bundesamt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de