Bildung und Kultur, Messen und Veranstaltungen

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf

17.04.2019 - 10:38:00

Ausstellung auf dem Campus der HHU in Kooperation mit Studierenden der Kunstakademie Düsseldorf

Logo: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Logo: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Düsseldorf (pressrelations) -
Ausstellung auf dem Campus der HHU in Kooperation mit Studierenden der Kunstakademie Düsseldorf


Studierende des Instituts für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität laden herzlich zur Eröffnung der Ausstellung CampusBeautiful auf dem Campus der HHU ein. Die Vernissage findet am 25. April 2019 ab 12 Uhr auf der Terrasse des Oeconomicums statt und ist als Performance angelegt. Die Ausstellungsobjekte sind über den ganzen Campus verteilt und permanent zugänglich.
Die markante Formensprache des Landschaftsarchitekten Georg Penker prägt bis heute - wohl von den meisten Studierenden und Lehrenden unbemerkt - die brutalistische Campuslandschaft. Dabei dienten die Freiflächen als Kommunikationsraum, der den demokratischen Strömungen der 1960er Jahre Ausdruck verlieh. Anknüpfend an aktuellste, teils politische, teils denkmalschützerische oder ästhetische Diskussionen um den Brutalismus als Baustil (#SOSBrutalism, Big Beautiful Buildings etc.), wurden Absolventinnen und Absolventen der Kunstakademie Düsseldorf aus der Klasse Rita McBride eingeladen, sich intensiv mit der Campuslandschaft und den Freiräumen auseinanderzusetzen. Die elf Arbeiten gehen sowohl auf den Fortschritt des Campus, mit neuen Gebäuden und Umbauten der Freiräume, als auch den über die Zeit in den Hintergrund gerückten Originalbestand ein und kritisieren, kommentieren oder humorisieren diese Entwicklungen.

Als Rahmenprogramm zur Ausstellung gibt es neben einer Podiumsdiskussion am 16. Mai, an der sowohl Professoren und Dozierende des Instituts für Kunstgeschichte als auch Studierende der Akademie teilnehmen, eine Finissage, die die Ausstellung am 23. Mai beendet.

Kontaktaufnahme unter:undefined campus-kunst@phil-fak.uni-duesseldorf.de
Im Netz: undefinedwww.campusbeautiful.de
Auf Instagram: @campusbeautiful

Kontakt:
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: (0211) 81-00,
Telefax: (02 11) 34 22 29
Mail: mailto:Willhardt@verwaltung.uni-duesseldorf.de
URL: http://www.uni-duesseldorf.de

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Die Heinrich-Heine-Universität ist das Schwergewicht des Wissenschaftsstandorts Düsseldorf. Sie ist intensiv in die internationale Forschungsszene eingebunden; sie leistet Beachtliches in der Bildung und Ausbildung junger Menschen, und in der Krankenversorgung ist sie die erste Adresse.



Gegen den bundesweiten Trend, der von Kürzungen und Rückgang bestimmt ist, hat sich die Universität durch den Zuwachs zweier Fakultäten zur Volluniversität entwickeln können.



Mit den Menschen, Einrichtungen und Unternehmen der Stadt und der Region ist die Universität eng verbunden. Der Forschungstransfer nimmt zu, und es gibt großartige Beispiele eines neuen Gründergeistes.



Eine gute Universität muß aber auch ein Ort der öffentlichen Nachdenklichkeit und der Pflege der Wissenschaft und Kultur sein - und das nicht nur wegen unseres Namenspatrons.



Die Heinrich-Heine-Universität freut sich auf künftige Herausforderungen - sie weiß um ihre Kräfte, und sie weiß um ihre Freunde.

  


Diese Pressemitteilung wurde zur Verfügung getstellt von der pressrelations GmbH.

  

@ pressrelations.de