Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen haben die Kurse deutscher Bundesanleihen ein wenig nachgegeben.

23.12.2020 - 13:08:26

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Mittwoch bis zum Mittag um 0,04 Prozent auf 177,97 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,60 Prozent.

Die freundlichere Stimmung an den Aktienmärkten drückte ein wenig auf die Anleihekurse. Der Handel vor den Feiertagen war jedoch dünn und die Kursausschläge eher zufällig.

Die Forderung von US-Präsident Donald Trump nach Nachbesserungen bei dem vom Kongress beschlossenen Konjunkturpaket sorgte nur vorübergehend für Verunsicherung. Anleger gehen offenbar davon aus, dass doch noch eine Lösung gefunden werden kann. Zudem scheint auch die Angst vor der neuen Variante des Coronavirus in den Hintergrund getreten zu sein. "Die Händler vertrauen auf die Wirkmacht der Impfungen sowie der weltweiten geldpolitischen und fiskalischen Unterstützung", kommentierte Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Dekabank.

Im weiteren Handelsverlauf werden in den USA noch eine Reihe von Konjunkturdaten veröffentlicht. So stehen Zahlen zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe, den Auftragseingängen für langlebige Güter und dem Konsumklima auf der Agenda.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Nachmittag um 0,05 Prozent auf 174,00 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,31 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Freitag zugelegt. (Sonstige, 05.03.2021 - 17:50) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen leicht zu. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg um 0,09 Prozent auf 174,07 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,30 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Freitag bis zum Mittag leicht zugelegt. (Sonstige, 05.03.2021 - 12:44) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit leichten Verlusten. Die kräftigen Verluste am US-Anleihemarkt vom Donnerstagabend wurden nur begrenzt nachvollzogen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel zu Handelsbeginn um 0,08 Prozent auf 173,77 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,29 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit leichten Kursverlusten in den Handel gegangen. (Sonstige, 05.03.2021 - 08:53) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Merkliche Kursgewinne. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zuletzt um 0,28 Prozent auf 174,41 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe sank auf minus 0,31 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Donnerstag deutlich zugelegt. (Sonstige, 04.03.2021 - 17:32) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen vor Auftritt von US-Notenbankchef Powell leicht zu. Der Handel verlief ruhig ohne große Impulse. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,06 Prozent auf 174,04 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug wenig verändert minus 0,30 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Donnerstag im Kurs leicht zugelegt. (Sonstige, 04.03.2021 - 12:26) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Wenig Bewegung zum Start. Am Markt war die Rede von einem impulslosen Auftakt. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel zu Handelsbeginn leicht um 0,03 Prozent auf 173,88 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug wenig verändert minus 0,30 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Donnerstag mit wenig Kursbewegung in den Handel gestartet. (Sonstige, 04.03.2021 - 08:28) weiterlesen...