DAX, DE0008469008

FRANKFURT - In den nächsten Wochen strömen die snack- und dividendenhungrigen Anleger wieder zu den Hauptversammlungen der börsennotierten Unternehmen.

16.04.2018 - 11:41:25

HINTERGRUND: Zinsanstieg stellt Dividendenstrategien auf den Prüfstand. Auch diesmal werden wohl viele Investoren frohlocken, zumindest wenn es um die jährlichen Ausschüttungen geht. Schließlich verteilen 2018 allein in Deutschland die 30 im Leitindex Dax notierten Konzerne die Rekordsumme von rund 37 Milliarden Euro an ihre Anteilseigner - eine Verdoppelung gegenüber dem Wert im Jahr 2000. "Die deutschen Unternehmen sind finanziell gut aufgestellt und können somit überdurchschnittlich viel ausschütten", schrieb Analyst Michael Bissinger von der DZ Bank.

Von Lutz Alexander, dpa-AFX

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

DAX-TECHNIK: Nahendes Ende der Dax-Erholung - Helaba. Die charttechnischen Analysten des Instituts sehen bei 12 640 Punkten derzeit einen erheblichen Widerstand. Knapp oberhalb verlaufe die vielbeachtete 200-Tage-Linie für den langfristigen Trend. FRANKFURT - Laut der Helaba nimmt beim deutschen Leitindex Dax die Wendeformation immer konkretere Formen an. (Boerse, 23.04.2018 - 08:13) weiterlesen...

DAX-TECHNIK: Helaba errechnet Pivots für FDax bei 12492 und 12587 Punkten FRANKFURT - Die Pivot-Punkte für den Dax-Future (FDax) liegen der Helaba zufolge am Montag als erste Unterstützung bei 12 492 Punkten (Pivot Low) und als erster Widerstand bei 12 587 Punkten (Pivot High). (Boerse, 23.04.2018 - 07:53) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Dax am Scheideweg - 12 600 Punkte bleiben wichtige Hürde. Gelingt der Ausbruch nach oben über die psychologisch wichtige Marke von 12 600 Punkten? Wird aus der aktuellen Bärenmarktrally ein neuer Aufwärtstrend oder folgt die nächste Etappe nach unten? Entscheidende Impulse könnten einmal mehr aus den Vereinigten Staaten kommen. Etwa in Form von Quartalsberichten, denn die Saison in den USA strebt ihrem Höhepunkt entgegen, während sie hierzulande erst beginnt. FRANKFURT - Die neue Woche könnte dem Dax endlich die Richtung weisen. (Boerse, 23.04.2018 - 05:47) weiterlesen...

WOCHENAUSBLICK: Dax am Scheideweg - 12 600 Punkte bleiben wichtige Hürde. Gelingt der Ausbruch nach oben über die psychologisch wichtige Marke von 12 600 Punkten? Wird aus der aktuellen Bärenmarktrally ein neuer Aufwärtstrend oder folgt die nächste Etappe nach unten? Entscheidende Impulse könnten einmal mehr aus den Vereinigten Staaten kommen. Etwa in Form von Quartalsberichten, denn die Saison in den USA strebt ihrem Höhepunkt entgegen, während sie hierzulande erst beginnt. FRANKFURT - Die neue Woche könnte dem Dax endlich die Richtung weisen. (Boerse, 20.04.2018 - 16:46) weiterlesen...

DAX-FLASH: Anlegern suchen weiter nach einer Richtung. "Die Anleger suchen nach einer Richtung", sagte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Ob die Anfang April begonnene Erholung weitergeht oder nur ein "Intermezzo" war, sei offen. Der Broker IG taxierte den Dax rund zwei Stunden vor Handelsbeginn auf 12 557 Punkte und damit 0,08 Prozent unter dem Schlusskurs vom Donnerstag. FRANKFURT - Auch zum Start in den letzten Handelstag der Woche dürften die Kurse auf der Stelle treten. (Boerse, 20.04.2018 - 07:24) weiterlesen...

DAX-FLASH: Dax ringt weiter mit 12 600-Punkte-Marke. Der Broker IG taxierte den Index rund zwei Stunden vor Handelsbeginn auf 12 610 Punkte und damit 0,15 Prozent über seinem Schluss. Tags zuvor hatte das Börsenbarometer letztendlich kaum verändert geschlossen, nachdem ihm über der Marke von 12 600 Punkten die Luft ausgegangen war. FRANKFURT - Überwiegend positive Vorgaben der Börsen in Übersee dürfen den Dax am Donnerstag stützen. (Boerse, 19.04.2018 - 07:16) weiterlesen...