Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch gefallen.

10.10.2018 - 12:56:23

Deutsche Anleihen: Kursverluste. Der für den Anleihemarkt richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future sank um 0,18 Prozent auf 157,85 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen lag zuletzt bei 0,55 Prozent.

Im Blick der Märkte bleibt die Lage in Italien. Nach einer Berg- und Talfahrt am Vortag legten die Kurse in Italien nach anfänglichen Verlusten etwas zu. Die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen fiel leicht auf 3,46 Prozent.

Der stellvertretende Ministerpräsident Matteo Salvini stellte in einem Interview mit dem Fernsehsender RAI noch einmal klar, dass es keine Abstriche bei den Haushaltsplanungen geben wird. Das unabhängige parlamentarische Haushaltsbüro hatte die ökonomischen Prognosen, die der Haushaltsplanung zu Grunde liegen, als zu optimistisch bezeichnet. Finanzminister Giovanni Tria versprach hingegen am Mittwoch, dass man die selbst gesteckten Ziel erreichen wolle.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne - Italien bleibt im Fokus. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg um 0,03 Prozent auf 159,30 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf 0,45 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Montag etwas zugelegt. (Sonstige, 22.10.2018 - 18:03) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach - Italienische Papiere gefragt. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel zuletzt um 0,10 Prozent auf 159,10 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg im Gegenzug auf 0,47 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Montag bis zum Mittag leichte Kursverluste hinnehmen müssen. (Sonstige, 22.10.2018 - 13:43) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit Verlusten - Italien mit Gewinnen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,18 Prozent auf 158,97 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg im Gegenzug auf 0,47 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Montag mit Kursverlusten in die neue Handelswoche gegangen. (Sonstige, 22.10.2018 - 09:05) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursverluste - Deutliche Entspannung in Italien. Bis zum späten Nachmittag fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,38 Prozent auf 159,22 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf 0,444 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag deutlich gefallen. (Sonstige, 19.10.2018 - 18:28) weiterlesen...

Deutsche Anleihen stabil - Südeuropa unter Druck. Gegen Mittag lag der richtungsweisende Euro-Bund-Future nahezu unverändert bei 159,75 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag ebenfalls wenig verändert bei 0,41 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben sich am Freitag stabil gezeigt. (Sonstige, 19.10.2018 - 13:18) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten kaum verändert. Am Morgen gab der richtungsweisende Euro-Bund-Future geringfügig um 0,02 Prozent auf 159,79 Punkte nach. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen lag bei 0,42 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Freitag die starken Vortagesgewinne vorerst nicht weiter fortgesetzt. (Sonstige, 19.10.2018 - 08:30) weiterlesen...