Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag gesunken und haben damit ihre Talfahrt fortgesetzt.

19.02.2021 - 09:05:29

Deutsche Anleihen geben weiter nach. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen deutlich um 0,22 Prozent auf 174,26 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug auf minus 0,32 Prozent. Auch in den übrigen Ländern der Eurozone legten die Renditen weiter zu.

"Das Reflationsthema ist noch nicht beendet", kommentierten Analysten der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) das Handelsgeschehen am deutschen Rentenmarkt. Sie verwiesen auf jüngste Konjunkturdaten, "die zumeist positiv überraschen konnten".

Die Kursverluste am Rentenmarkt können nach Einschätzung der Helaba auch mit einem umfangreichen Angebot erklärt werden. Die Experten verwiesen auf jüngste Auktionen von Staatsanleihen in Frankreich und Spanien. Beide Länder haben demnach Papiere über das gesamte Laufzeitenspektrum verkauft und das maximale Zielvolumen von insgesamt 17,75 Milliarden Euro nur knapp verfehlt.

Im weiteren Tagesverlauf dürften wichtige Konjunkturdaten stärker in den Fokus rücken. Das Interesse der Anleger richtet sich vor allem auf Kennzahlen zur Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone, die am Vormittag erwartet werden.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen kaum verändert vor Fed-Beschlüssen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen geringfügig um 0,01 Prozent auf 176,36 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,45 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Mittwoch vor der Veröffentlichung geldpolitischer Beschlüsse der US-Notenbank Fed kaum verändert. (Sonstige, 28.07.2021 - 12:46) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,23 Prozent auf 176,25 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen fiel auf minus 0,44 Prozent. In allen Ländern der Eurozone gingen die Renditen zurück. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag zugelegt. (Sonstige, 28.07.2021 - 12:43) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Merkliche Kursgewinne. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Abend um 0,24 Prozent auf 176,28 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen fiel auf minus 0,45 Prozent. In allen Ländern der Eurozone gingen die Renditen zurück. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag gestützt durch die trübe Stimmung an den Aktienmärkten zugelegt. (Sonstige, 27.07.2021 - 17:53) weiterlesen...

Deutsche Anleihen kaum verändert. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen geringfügig um 0,05 Prozent auf 175,93 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,43 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Dienstag nur wenig bewegt. (Sonstige, 27.07.2021 - 08:29) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Etwas gefallen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel um 0,05 Prozent auf 175,86 Punkte. Der Future war am Vormittag noch bis auf 176,42 Punkte gestiegen. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen lag bei minus 0,42 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag nach anfänglichen Kursgewinnen etwas unter Druck geraten. (Sonstige, 26.07.2021 - 13:24) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten etwas fester. Starke Kursverluste an Chinas Aktienmärkten hätten die Festverzinslichen gestützt, hieß es von Marktbeobachtern. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen geringfügig um 0,05 Prozent auf 176,02 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,43 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. (Sonstige, 26.07.2021 - 08:32) weiterlesen...