Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag nach Handelsstart etwas gestiegen.

12.10.2017 - 08:41:24

Deutsche Anleihen legen leicht zu. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte um 0,06 Prozent auf 161,27 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,45 Prozent.

Für Impulse am Rentenmarkt könnten im weiteren Tagesverlauf Inflationszahlen aus Frankreich sowie zur Industrieproduktion im Euroraum sorgen. Die Anleger werden aber vor allem Aussagen von führenden Notenbankern im Blick behalten. Der Chef der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, und sein Chefvolkswirt Peter Praet sowie die Ratsmitglieder Benoit Coeure und Sabine Lautenschläger werden bei einer Veranstaltung in Washington sprechen.

"Abgesehen von Lautenschläger, die sich wie üblich falkenhaft geben dürfte", sollten eher sanfte Töne angeschlagen werden, schreiben Experten der Commerzbank. An der Veranstaltung wird auch Lael Brainard von der US-Notenbank Fed teilnehmen.

Aus dem am Vorabend veröffentlichten Protokoll zur jüngsten Sitzung der US-Notenbank Fed geht hervor, dass den Währungshütern die schwache Inflation Sorge bereitet. Zwar sei eine weitere Zinserhöhung in diesem Jahr weiterhin gerechtfertigt. Allerdings betonten mehrere Währungshüter, dass ihre Entscheidung für noch eine Zinserhöhung von der weiteren Konjunkturentwicklung abhängig sei.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen starten mit leichten Kursgewinnen. Marktbeobachter erklärten die höhere Nachfrage nach Bundesanleihen mit der Sorge vor einer populistischen Regierung in Italien. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,04 Prozent auf 159,13 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,54 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch etwas gestiegen. (Sonstige, 23.05.2018 - 08:26) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse fester - Rendite: 0,38 Prozent. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von 0,44 Prozent am Freitag auf 0,38 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Dienstag gestiegen. (Sonstige, 22.05.2018 - 13:52) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursverluste - Gegenbewegung. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,32 Prozent auf 158,89 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf 0,56 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag deutlich unter Druck geraten. (Sonstige, 22.05.2018 - 13:04) weiterlesen...

Deutsche Anleihen gefragt - Regierungsbildung in Italien stützt. Nach wie vor stütze die Aussicht auf eine schuldenfinanzierte Ausgabenpolitik in Italien durch eine neue Regierung der eurokritischen Parteien Fünf Sterne und Lega die als sicher geltenden Bundesanleihen, hieß es von Marktbeobachtern. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Dienstag die Kursgewinnen vom Vortag gehalten. (Sonstige, 22.05.2018 - 08:42) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen zu - Gute Stimmung am Aktienmarkt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg zuletzt um 0,38 Prozent auf 159,41 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,51 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Montag zugelegt. (Sonstige, 21.05.2018 - 18:14) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen stark zu - Italien verunsichert. Zeitgleich gerieten italienische Papiere kurz vor den Pfingstfeiertagen erneut stark unter Druck. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,52 Prozent auf 158,64 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,57 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Freitag kräftig von der politischen Entwicklung in Italien profitiert. (Sonstige, 18.05.2018 - 18:13) weiterlesen...