Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Donnerstag zugelegt.

24.02.2017 - 17:37:47

Deutsche Anleihen: Kursgewinne. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,27 Prozent auf 165,54 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,23 Prozent.

Vor allem die deutlichen Kursverluste an den Aktienmärkte stützen laut Händlern die Festverzinslichen. Die Stimmung in den italienischen Unternehmen war im Februar auf den höchsten Wert seit neun Jahren gestiegen. Die Daten sorgten aber nicht für Bewegung am Anleihemarkt. In Italien gingen die Renditen weniger als in den meisten anderen Länder der Eurozone zurück.

Besonders deutlich sanken die Risikoaufschläge für französische Anleihen. Grund sind neue Umfragen zu den französischen Präsidentschaftswahlen. An den vergangenen Tagen hatte der proeuropäische Kandidat Emmanuel Macron bei Umfragen seinen Vorsprung gegenüber der Kandidatin des Front National, Marine Le Pen, für den zweiten Wahlgang ausgeweitet. Diese will, dass Frankreich die Eurozone verlässt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen gefragt - Regierungsbildung in Italien stützt. Nach wie vor stütze die Aussicht auf eine schuldenfinanzierte Ausgabenpolitik in Italien durch eine neue Regierung der eurokritischen Parteien Fünf Sterne und Lega die als sicher geltenden Bundesanleihen, hieß es von Marktbeobachtern. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Dienstag die Kursgewinnen vom Vortag gehalten. (Sonstige, 22.05.2018 - 08:42) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen zu - Gute Stimmung am Aktienmarkt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg zuletzt um 0,38 Prozent auf 159,41 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,51 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Montag zugelegt. (Sonstige, 21.05.2018 - 18:14) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen stark zu - Italien verunsichert. Zeitgleich gerieten italienische Papiere kurz vor den Pfingstfeiertagen erneut stark unter Druck. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,52 Prozent auf 158,64 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,57 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Freitag kräftig von der politischen Entwicklung in Italien profitiert. (Sonstige, 18.05.2018 - 18:13) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne - Italien verunsichert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,11 Prozent auf 158,01 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,63 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Freitag gestützt durch die politische Entwicklung in Italien zugelegt. (Sonstige, 18.05.2018 - 12:46) weiterlesen...

Deutsche Anleihen steigen - Italien wieder unter Druck. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,04 Prozent auf 157,89 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,63 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gegangen. (Sonstige, 18.05.2018 - 08:59) weiterlesen...

Deutsche Anleihen verlieren - Erholung in Südeuropa. Gegen Abend verzeichneten nur wenige Anleihen Kursgewinne, darunter spanische und portugiesische Titel. Italienische Anleihen, die zeitweise erneut erheblich nachgaben, erholten sich bis zum Abend ebenfalls. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Donnerstag ebenso wie viele andere Staatspapiere in Europa unter Druck gestanden. (Sonstige, 17.05.2018 - 17:46) weiterlesen...