Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terminbörsen, Anleihen

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Montag tendenziell gefallen.

14.06.2021 - 13:41:31

Deutsche Anleihen: Zur Kasse gefallen - Umlaufrendite minus 0,32 Prozent. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von minus 0,33 Prozent am Freitag auf minus 0,32 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

fiel um 0,07 Prozent auf 144,93 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

ANALYSE-FLASH: RBC hebt T-Mobile US auf 'Outperform' und Ziel auf 180 Dollar. Er habe jetzt mehr Vertrauen, dass die US-Tochter der Deutschen Telekom den jüngsten Schwung im operativen Geschäft und bei den Finanzzahlen langfristig aufrechterhalten könne, schrieb Analyst Kutgun Maral in einer am Freitag vorliegenden Studie. NEW YORK - Die kanadische Bank RBC hat T-Mobile US nach Zahlen von "Sector Perform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 133 auf 180 US-Dollar angehoben. (Boerse, 30.07.2021 - 13:23) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Ziel für T-Mobile US auf 175 Dollar - 'Overweight'. Die Telekom-Tochter habe mit übertroffenen Erwartungen und höheren Prognosen das typische Bild geboten, schrieb Analyst Philip Cusick in einer am Freitag vorliegenden Studie nach dem Quartalsbericht. Er wertet es aber eindeutig positiv, dass die mittel- und langfristigen Ziele Bestand hätten, obwohl Dish Network zum Konkurrenten AT&T als Carrier wechsle. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für T-Mobile US von 155 auf 175 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. (Boerse, 30.07.2021 - 13:13) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt Hella auf 'Halten' - Fairer Wert 62 Euro. Der Scheinwerferspezialist sollte zwar weiter von einer steigenden Nachfrage nach Fahrerassistenzsystemen, der zunehmenden Elektrifizierung sowie innovativen Licht-Lösungen profitieren, schrieb Analyst Michael Punzet in einer am Freitag vorliegenden Studie. FRANKFURT - Die DZ Bank hat Hella nach Eckdaten zum abgelaufenen Quartal von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert auf 62 Euro belassen. (Boerse, 30.07.2021 - 13:10) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Nemetschek auf 'Hold' und hebt Ziel an. Der Hersteller von Bausoftware habe nun seine starken vorläufigen Quartalszahlen, die von höher gesteckten Jahreszielen begleitet worden seien, bestätigt, schrieb Analyst Christian Sandherr in einer am Freitag vorliegenden Studie. HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Nemetschek nach Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 67 auf 73 Euro angehoben. (Boerse, 30.07.2021 - 13:10) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Amazon auf 4100 Dollar - 'Overweight'. Langsameres Wachstum und höhere Investitionen kämen im zweiten Halbjahr auf den Internethändler zu, schrieb Analyst Douglas Anmuth in einer am Freitag vorliegenden Studie. Amazon habe sich aber das Recht verdient, in künftiges Wachstum zu investieren. NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Amazon von 4600 auf 4100 US-Dollar gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. (Boerse, 30.07.2021 - 13:07) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Wenig verändert trotz vieler Konjunkturdaten. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel leicht um 0,01 Prozent auf 176,45 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,45 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Freitag trotz einer Vielzahl wichtiger Konjunkturdaten nur wenig verändert. (Sonstige, 30.07.2021 - 12:59) weiterlesen...