Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag gesunken.

29.11.2019 - 17:51:25

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Am späten Nachmittag fiel der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,10 Prozent auf 171,09 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen stand bei minus 0,36 Prozent.

Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel am deutschen Rentenmarkt und verwiesen auf fehlende Impulse aus den USA. An den US-Finanzmärkten gab es wenig Aktivität, weil dort der traditionelle Einkaufstag "Black Friday" stattfindet. Viele US-Anleger nutzen den Brückentag nach Thanksgiving für ein verlängertes Wochenende.

Inflationsdaten aus der Eurozone konnten kaum bewegen. Sie fielen für November zwar etwas höher aus als erwartet, sie bestätigten aber das grundlegende Bild eines allenfalls moderaten Preisauftriebs. An der extrem lockeren Ausrichtung der Geldpolitik durch die Europäische Zentralbank (EZB) dürften sie nichts ändern.

@ dpa.de