Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terminbörsen, Anleihen

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Dienstag überwiegend gefallen.

15.09.2020 - 13:42:28

Deutsche Anleihen: Zur Kasse schwächer - Umlaufrendite minus 0,48 Prozent. Die Umlaufrendite stieg im Gegenzug von minus 0,51 Prozent am Montag auf minus 0,48 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

stieg um 0,06 Prozent auf 145,51 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Erholung nach Ausverkauf am Montag. Der Leitindex Dax rückte um 0,75 Prozent auf 12 636,51 Punkte vor. Am Vortag war das Börsenbarometer aus Furcht der Anleger vor einer neuerlichen Corona-Infektionswelle um mehr als 4 Prozent abgerutscht. Dabei hätte er fast seinen größten Tagesverlust seit Mitte März erlitten, als der Corona-Crash gerade noch am Laufen war. FRANKFURT - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag etwas von seinen zu Wochenbeginn erlittenen Verlusten erholt. (Boerse, 22.09.2020 - 10:03) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Kone auf 'Underperform' - Ziel 45,20 Euro NEW YORK - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Kone auf "Underperform" mit einem Kursziel von 45,20 Euro belassen. (Boerse, 22.09.2020 - 09:36) weiterlesen...

Börse in Frankfurt - Dax leicht erholt nach Ausverkauf am Montag. Der Leitindex Dax rückte um 0,75 Prozent auf 12.636,51 Punkte vor. Frankfurt/Main - Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Dienstag etwas von seinen zu Wochenbeginn erlittenen Verlusten erholt. (Wirtschaft, 22.09.2020 - 09:32) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für United Internet - 'Buy'. Dies schrieb Analyst Simon Bentlage in einer am Dienstag vorliegenden Studie angesichts der gesenkten Gewinnziele infolge einer höheren Roaminggebührenforderung von Telefonica Deutschland an die United-Tochter 1&1 Drillisch. Er passte seine Schätzungen entsprechend an. HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für United Internet von 45 auf 40 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. (Boerse, 22.09.2020 - 09:18) weiterlesen...

ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Roche-Ziel auf 442 Franken - 'Conviction Buy List'. Analyst Keyur Parekh traut dem Pharmakonzern in einer am Dienstag vorliegenden Studie bis 2025 ein Umsatzwachstum von im Schnitt 7 Prozent pro Jahr zu. NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Roche von 384 auf 442 Franken angehoben und die Papiere auf der "Conviction Buy List" belassen. (Boerse, 22.09.2020 - 09:03) weiterlesen...

Aktien Asien: Erneut Verluste in China und Hongkong - Japan weiter geschlossen. Die trüben Aussichten für ein baldiges US-Konjunkturprogramm und die Unsicherheit mit Blick auf die nahende Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten drückten ebenfalls auf die Stimmung. TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI - Die Sorgen wegen möglicher Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben Chinas Aktienkurse am Dienstag weiter sinken lassen. (Boerse, 22.09.2020 - 08:59) weiterlesen...