Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Terminbörsen, Anleihen

FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Mittwoch nur wenig bewegt.

31.03.2021 - 13:37:26

Deutsche Anleihen: Zur Kasse kaum verändert - Umlaufrendite minus 0,33 Prozent. Die Umlaufrendite verharrte auf minus 0,33 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

stieg um 0,01 Prozent auf 144,70 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Aktien New York Schluss: Wenig Bewegung vor Zahlen und Daten. Die ab Dienstag anstehenden Konjunkturdaten und Geschäftszahlen aus dem Bankensektor dämpften die Risikobereitschaft der Investoren, schrieb Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK. NEW YORK - Die Anleger an den US-Börsen haben sich nach den jüngsten Rekorden am Montag nicht so recht aus der Deckung gewagt. (Boerse, 12.04.2021 - 22:32) weiterlesen...

US-Anleihen geben etwas nach. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) sank um 0,09 Prozent auf 131,65 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Anleihen stieg im Gegenzug auf 1,67 Prozent. NEW YORK - US-Staatsanleihen haben am Montag Verluste verzeichnet. (Sonstige, 12.04.2021 - 21:42) weiterlesen...

Aktien New York: Verluste - Vor Zahlen und Daten dominiert Vorsicht. Die ab Dienstag anstehenden Konjunkturdaten und Geschäftszahlen aus dem Bankensektor dämpften die Risikobereitschaft der Investoren, schrieb Analyst Michael Hewson von CMC Markets UK. NEW YORK - Die Anleger an den US-Börsen haben sich nach den jüngsten Rekorden am Montag zurückgehalten. (Boerse, 12.04.2021 - 20:05) weiterlesen...

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne dominieren - Budapest schwach. Prag, Warschau und Moskau legten zu, während es in Budapest klare Kursverluste zu beobachten gab. PRAG/BUDAPEST/WARSCHAU/MOSKAU - Die wichtigsten Börsen Osteuropas haben am Montag mehrheitlich mit Gewinnen geschlossen. (Boerse, 12.04.2021 - 19:01) weiterlesen...

Aktien Europa Schluss: Moderate Verluste auf hohem Niveau. Die Hoffnung auf einen von den USA ausgehenden Aufschwung der Weltwirtschaft bei gleichzeitig beherrschbarer Inflation sorgt derzeit für eine positive Grundstimmung bei den Anlegern. PARIS/LONDON - Europas wichtigste Börsen haben sich am Montag trotz moderater Verluste auf ihrem hohen Niveau behauptet. (Boerse, 12.04.2021 - 18:53) weiterlesen...

Aktien Wien Schluss: Verhaltener Wochenstart. Der ATX stieg geringfügig um 1,15 Punkte oder 0,04 Prozent auf 3189,82 Einheiten. Auch das internationale Umfeld fand keine klare Richtung. WIEN - Die Wiener Börse hat am Montag mit gut behaupteter Tendenz geschlossen. (Boerse, 12.04.2021 - 18:07) weiterlesen...