Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag mit wenig Bewegung gestartet.

09.07.2019 - 08:24:24

Deutsche Anleihen starten kaum verändert. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future legte im frühen Handel um 0,04 Prozent auf 173,37 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,37 Prozent.

Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel am Devisenmarkt. Im Tagesverlauf stehen keine wichtigen Konjunkturdaten auf dem Programm, an denen sich die Anleger orientieren könnten.

Am Markt richtet sich die Aufmerksamkeit zunehmend auf die Anhörung des US-Notenbankpräsidenten Jerome Powell vor dem US-Kongress, die am Mittwoch beginnt. Von der Anhörung erhoffen sich die Anleger Hinweise auf die künftige Geldpolitik in den USA. "Möglicherweise geben seine Äußerungen Anlass zu einer weiteren Korrektur der Zinserwartungen", sagte Experte Ulrich Wortberg von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba).

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursgewinne. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future legte bis zum späten Nachmittag um 0,37 Prozent auf 172,36 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,26 Prozent. In den meisten Ländern der Eurozone gaben die Renditen deutlich nach. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Montag im Tagesverlauf ihre Kursgewinne ausgeweitet. (Sonstige, 15.07.2019 - 18:49) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kurse steigen. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,15 Prozent auf 171,98 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,23 Prozent. In den meisten Ländern der Eurozone gaben die Renditen nach. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Montag zugelegt. (Sonstige, 15.07.2019 - 12:23) weiterlesen...

Deutsche Anleihen fallen leicht. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel im frühen Handel um 0,06 Prozent auf 171,62 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,21 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit leichten Verlusten gestartet. (Sonstige, 15.07.2019 - 08:50) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Nachmittag um 0,06 Prozent auf 171,61 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,21 Prozent. Auch in den meisten anderen Ländern der Eurozone gaben die Kurse nach. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitag etwas zugelegt. (Sonstige, 12.07.2019 - 18:07) weiterlesen...

Deutsche Anleihen leicht im Minus nach Industriedaten. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel im frühen Handel geringfügig um 0,05 Prozent auf 171,44 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,20 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Freitag etwas nachgegeben. (Sonstige, 12.07.2019 - 12:55) weiterlesen...

Deutsche Anleihen kaum verändert. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel im frühen Handel geringfügig um 0,01 Prozent auf 171,49 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,22 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben die deutlichen Kursverluste der vergangenen Handelstage am Freitag weitgehend gestoppt und sind kaum verändert gestartet. (Sonstige, 12.07.2019 - 08:27) weiterlesen...