Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag mit leichten Verlusten in den Handel gestartet.

10.10.2017 - 08:40:24

Deutsche Anleihen starten mit leichten Verlusten. Der richtungweisende Euro-Bund-Future sank am Morgen um 0,03 Prozent auf 161,40 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf 0,45 Prozent. Auch in anderen Ländern der Eurozone stiegen die Renditen leicht an.

Am Dienstag stehen nur wenige konjunkturelle Impulse an. Robuste Außenhandelszahlen aus Deutschland bewegten den Anleihemarkt kaum. Anstehende Zahlen zur Industrieproduktion aus Frankreich und Italien sorgen an den Rentenmärkten ebenfalls selten für Bewegung. In den USA wird das Mittelstandsbarometer NFIB veröffentlicht. In Spanien äußert sich am Abend der Chef der katalanischen Regionalregierung zum Unabhängigkeitsbestreben seiner Region.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen legen zu. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gewann am späten Nachmittag 0,13 Prozent und notierte zuletzt bei 160,79 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel leicht auf 0,56 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Dienstag zugelegt. (Sonstige, 23.01.2018 - 18:20) weiterlesen...

Deutsche Anleihen bauen Kursgewinne aus. Im Verlauf des Vormittagshandels konnten sie ihre Kursgewinne trotz einer freundlichen Stimmung am Aktienmarkt weiter ausbauen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gewann im Mittagshandel 0,24 Prozentpunkte und notierte zuletzt bei 160,96 Zählern. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,55 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag gestiegen. (Sonstige, 23.01.2018 - 12:56) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen leicht zu. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gewann am Morgen 0,09 Prozentpunkte und notierte zuletzt bei 160,73 Zählern. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag nahezu unverändert bei 0,56 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag nach Handelsstart etwas zugelegt. (Sonstige, 23.01.2018 - 08:36) weiterlesen...

Deutsche Anleihen wieder fester. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gewann am späten Nachmittag 0,13 Prozentpunkte und notierte zuletzt bei 160,77 Zählern. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag nahezu unverändert bei 0,56 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Montag zugelegt. (Sonstige, 22.01.2018 - 18:15) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach. Der richtungweisende Euro-Bund-Future gab gegen Mittag um 0,04 Prozentpunkte auf 160,47 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,58 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag etwas gesunken. (Sonstige, 22.01.2018 - 12:32) weiterlesen...

Deutsche Anleihen wenig bewegt - Spanien nach Rating-Verbesserung im Aufwind. Der richtungweisende Euro-Bund-Future verharrte bei 160,57 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,57 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Montag nach Handelsstart wenig Regung gezeigt. (Sonstige, 22.01.2018 - 08:37) weiterlesen...