Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Mittwoch an die Kursverluste vom Vortag angeknüpft.

10.07.2019 - 18:19:44

Deutsche Anleihen bauen Verluste aus. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel im Mittagshandel um 0,57 Prozent auf 172,19 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg im Gegenzug auf minus 0,29 Prozent. Auch in den übrigen Ländern der Eurozone kam es zu einem deutlichen Anstieg der Renditen.

Die Wiederaufnahme von Gesprächen zwischen den USA und China im Handelsstreit sorgte für etwas Entspannung, was die als sicher geltenden Anleihen belastete. Auf die Stimmung drückten zudem robuste Industriedaten aus der Eurozone. Im Mai war diese in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Gemeinschaft Frankreich deutlich stärker als erwartet gestiegen. Auch in Italien legte die Produktion stärker als erwartet zu.

Die jüngsten Aussagen von US-Notenbankchef Jerome Powell stützten die Anleihen nicht. Dabei hatte er die Tür für eine baldige Leitzinssenkung weiter offen gelassen. "Die Unsicherheit um Handelskonflikte und Sorgen um die Weltwirtschaft lasteten zuletzt auf dem Ausblick für die US-Wirtschaft", sagte Powell am Mittwoch vor Vertretern des Repräsentantenhauses.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Kursgewinne. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg um 0,11 Prozent auf 173,89 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,36 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Dienstag zugelegt. (Sonstige, 23.07.2019 - 18:25) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg um 0,05 Prozent auf 173,76 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,36 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Dienstag etwas zugelegt. (Sonstige, 23.07.2019 - 12:48) weiterlesen...

Deutsche Anleihen nach Höhenflug kaum verändert. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel geringfügig um 0,03 Prozent auf 173,63 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,34 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben sich am Dienstag nur wenig bewegt und damit den Höhenflug der vergangenen Handelstage vorerst nicht weiter fortgesetzt. (Sonstige, 23.07.2019 - 08:33) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen zu. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,20 Prozent auf 173,78 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,35 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Montag zugelegt. (Sonstige, 22.07.2019 - 18:13) weiterlesen...

Deutsche Anleihen steigen etwas. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg um 0,12 Prozent auf 173,65 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,33 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Montag etwas zugelegt. (Sonstige, 22.07.2019 - 12:21) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten kaum verändert. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel geringfügig um 0,02 Prozent auf 173,39 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,32 Prozent. FRANKFURT - Am Markt für deutsche Staatsanleihen haben sich die Kurse am Montag nur wenig bewegt. (Sonstige, 22.07.2019 - 08:25) weiterlesen...