Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Montag mit wenig Kursbewegung in die neue Handelswoche gegangen.

22.06.2020 - 08:49:25

Deutsche Anleihen: Ruhiger Wochenstart. Am Markt war von einem ruhigen Handelsauftakt die Rede. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen leicht um 0,03 Prozent auf 175,72 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug nahezu konstant minus 0,42 Prozent.

Zum Wochenbeginn stehen nur wenige Wirtschaftsdaten an, die an den Finanzmärkten für Bewegung sorgen könnten. Aus der Eurozone werden Zahlen zur Verbraucherstimmung erwartet. Außerdem äußern sich einige hochrangige Notenbanker aus den Reihen der Europäischen Zentralbank (EZB). In den USA werden Daten vom Immobilienmarkt veröffentlicht.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen geben deutlich nach. Auch andere Staatsanleihen im Euroraum gaben im Kurs nach, allerdings nicht so kräftig wie Bundeswertpapiere. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum Abend um 0,51 Prozent auf 175,28 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf minus 0,39 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch erheblich unter Druck geraten. (Sonstige, 01.07.2020 - 17:58) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach. Auch andere Staatsanleihen im Euroraum gaben im Kurs nach, allerdings nicht so deutlich und ruckartig wie Bundeswertpapiere. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel gegen Mittag um 0,30 Prozent auf 175,64 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf minus 0,42 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch im Mittagshandel unter Druck geraten. (Sonstige, 01.07.2020 - 13:16) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,03 Prozent auf 176,11 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,45 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Mittwoch im frühen Handel leicht gesunken. (Sonstige, 01.07.2020 - 08:45) weiterlesen...

Deutsche Anleihen verlieren bis zum Abend. Zuletzt fiel der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,11 Prozent auf 176,29 Punkte. Zuvor hatte er teils deutlich zugelegt. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,45 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Dienstag ihre Gewinne nicht bis zum Abend halten können. (Sonstige, 30.06.2020 - 18:59) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen zu. Auch südeuropäische Staatstitel verzeichneten Gewinne. Der für den deutschen Markt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg zuletzt um 0,13 Prozent auf 176,72 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf minus 0,48 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag bis zum Mittag im Kurs gestiegen. (Sonstige, 30.06.2020 - 12:50) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen im frühen Handel etwas zu. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte am Morgen geringfügig um 0,05 Prozent auf 176,58 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,47 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Dienstag etwas gestiegen. (Sonstige, 30.06.2020 - 08:51) weiterlesen...