Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Mittwoch ohne große Kursbewegung in den Handel gegangen.

21.04.2021 - 09:00:28

Deutsche Anleihen bewegen sich kaum. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future sank am Morgen geringfügig auf 170,83 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug minus 0,26 Prozent. Auch in anderen Euroländern verlief der Auftakt am Anleihemarkt ruhig.

An den Rentenmärkten richten sich die Blicke bereits auf die Zinssitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) an diesem Donnerstag. Zwar wird nicht mit wesentlichen geldpolitischen Entscheidungen gerechnet. Allerdings hat an den Märkten eine Diskussion über die Zukunft der Corona-Wertpapierkäufe begonnen. Auch mit Fragen zu den wieder steigenden Anleiherenditen dürfte die Notenbank konfrontiert werden.

Mit starken Impulsen durch Konjunkturdaten ist am Mittwoch nicht zu rechnen. Bis auf Inflationsdaten aus Großbritannien, die bereits am Morgen veröffentlicht wurden, stehen keine nennenswerten Wirtschaftszahlen auf dem Programm. Von den großen Notenbanken meldet sich der britische Zentralbankchef Andrew Bailey zu Wort.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen kaum verändert. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am späten Nachmittag um 0,02 Prozent auf 168,84 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug minus 0,11 Prozent. Sie liegt damit in der Nähe ihres Zweijahreshochs, das vergangene Woche erreicht wurde. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Dienstag nur wenig bewegt. (Sonstige, 18.05.2021 - 17:31) weiterlesen...

Deutsche Anleihen bewegen sich wenig. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future lag gegen Mittag leicht in der Gewinnzone bei 168,91 Punkten. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen fiel leicht auf minus 0,11 Prozent. Sie liegt damit in der Nähe ihres Zweijahreshochs, das vergangene Woche erreicht wurde. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Dienstag im Kurs nur wenig von der Stelle bewegt. (Sonstige, 18.05.2021 - 12:33) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Stabil zum Handelsstart. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future lag am Morgen stabil auf 168,87 Punkten. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug nahezu unverändert minus 0,11 Prozent. Sie liegt damit in der Nähe ihres Zweijahreshochs, das vergangene Woche erreicht wurde. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Dienstag zu Handelsbeginn kaum von der Stelle bewegt. (Sonstige, 18.05.2021 - 09:00) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Nach einem festen Handelsbeginn drehten sie im Tagesverlauf in die Verlustzone. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am späten Nachmittag um 0,14 Prozent auf 168,90 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug minus 0,12 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag leicht gesunken. (Sonstige, 17.05.2021 - 17:55) weiterlesen...

Deutsche Anleihen verlieren leicht an Boden. Nach einem festen Handelsbeginn fiel der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future bis zum Mittag um 0,10 Prozent auf 168,97 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug minus 0,12 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Montag im Kurs leicht nachgegeben. (Sonstige, 17.05.2021 - 12:38) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit Kursgewinnen. Händler nannten die durchwachsene Aktienmarktstimmung als Grund. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,08 Prozent auf 169,28 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug minus 0,14 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Montag mit Kursgewinnen in die neue Handelswoche gegangen. (Sonstige, 17.05.2021 - 08:42) weiterlesen...