Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag ohne große Kursbewegung in den Handel gegangen.

24.07.2020 - 08:53:28

Deutsche Anleihen bewegen sich zum Start kaum. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen geringfügig auf 176,78 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug stabil minus 0,48 Prozent. Auch in anderen europäischen Ländern fiel der Handelsauftakt ruhig aus.

Vor dem Wochenende stehen wichtige Konjunkturdaten auf dem Programm. Das Institut Markit gibt die Ergebnisse seiner monatlichen Unternehmensumfrage in der Eurozone bekannt. Nachdem die Stimmung in der Corona-Krise beispiellos abgestürzt war, hat sie sich mittlerweile wieder deutlich erholt. Ökonomen warnen jedoch, daraus auf eine rasche und anhaltende konjunkturelle Erholung zu schließen. Zu drastisch seien die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen: Kursverluste - Robuste Konjunkturdaten. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future sank bis zum Nachmittag um 0,15 Prozent auf 177,23 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,53 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag nach robusten Konjunkturdaten gefallen. (Sonstige, 03.08.2020 - 17:35) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future sank bis zum Mittag um 0,08 Prozent auf 177,34 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,53 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag etwas gefallen. (Sonstige, 03.08.2020 - 12:51) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten etwas schwächer. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,06 Prozent auf 177,38 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,53 Prozent. Auch in den übrigen Staaten der Eurozone haben sich die Renditen im frühen Handel vergleichsweise wenig verändert. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit leichten Kursverlusten in den Handel gestartet. (Sonstige, 03.08.2020 - 08:40) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursverluste im Nachmittagshandel. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel um 0,12 Prozent auf 177,51 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,53 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag im Nachmittagshandel etwas unter Druck geraten. (Sonstige, 31.07.2020 - 17:49) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kursgewinne - Konjunkturdaten verunsichern. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,06 Prozent auf 177,82 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,55 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitag angesichts eines Wirtschaftseinbruchs in der Eurozone erneut zugelegt. (Sonstige, 31.07.2020 - 12:42) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen weiter zu. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,12 Prozent auf 177,94 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,56 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Staatsanleihen haben am Freitag an die deutlichen Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. (Sonstige, 31.07.2020 - 08:45) weiterlesen...