Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit Kursgewinnen in den Handel gegangen.

20.11.2020 - 08:59:25

Deutsche Anleihen: Kursgewinne zum Start. Händler nannten die durchwachsene Aktienmarktstimmung als Grund. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,06 auf 175,43 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,58 Prozent.

Am Freitag stehen nur wenige Konjunkturdaten zur Veröffentlichung an, die an den Finanzmärkten für Kursbewegung sorgen könnten. Allerdings äußern sich einige hochrangige Notenbanker, darunter die Führungsriege der Europäischen Zentralbank. EZB-Präsidentin Christine Lagarde hatte bereits am Donnerstag klargestellt, dass angesichts der angespannten Corona-Lage eine weitere Lockerung der Geldpolitik zu erwarten ist.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen bauen Verluste aus. Nachdem der Terminkontrakt Euro-Bund-Future bis zum Mittag nur leicht gefallen war, baute er die Verluste im Verlauf des Nachmittags ein Stück weit aus. Zuletzt gab er um 0,19 Prozent auf 175,29 Punkte nach. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,57 Prozent. Auch an anderen Anleihemärkten Europas zeigten sich am Montag moderate Kursverluste. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind zu Wochenbeginn gesunken. (Sonstige, 30.11.2020 - 17:54) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben leicht nach. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Mittag um 0,05 Prozent auf 175,55 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,58 Prozent. Auch an anderen Anleihemärkten Europas gab es leichte Kursverluste. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben zu Wochenbeginn im Kurs leicht nachgegeben. (Sonstige, 30.11.2020 - 12:32) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit leichten Verlusten. Starke Impulse gab es zunächst nicht. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,05 Prozent auf 175,55 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,59 Prozent. Auch an anderen Anleihemärkten Europas gab es zu Handelsbeginn leichte Kursverluste. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Montag mit leichten Kursverlusten in den Handel gestartet. (Sonstige, 30.11.2020 - 08:59) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leicht gefallen. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future sank um 0,07 Prozent auf 175,47 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,59 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Freitag etwas nachgegeben. (Sonstige, 27.11.2020 - 17:33) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Wenig verändert. Starke Impulse blieben bis zum Mittag aus. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future sank um 0,01 Prozent auf 175,57 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,59 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Freitag wenig verändert. (Sonstige, 27.11.2020 - 12:41) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Verluste zum Start. Starke Impulse blieben zunächst aber aus. Leichten Druck erzeugte die freundliche Aktienmarktstimmung. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,09 Prozent auf 175,44 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug minus 0,59 Prozent. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit Verlusten in den Handel gestartet. (Sonstige, 27.11.2020 - 09:37) weiterlesen...