Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Donnerstag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gegangen.

14.06.2018 - 08:46:25

Deutsche Anleihen legen zum Start leicht zu. Der Finanzkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,12 Prozent auf 159,99 Punkte. Die Rendite von Bundesanleihen mit zehnjähriger Laufzeit lag wenig verändert bei 0,48 Prozent.

Der Donnerstag steht klar im Zeichen der europäischen Geldpolitik. Am Nachmittag wird die EZB nach ihrer auswärtigen Sitzung im lettischen Riga neue Entscheidungen bekanntgeben. EZB-Chefvolkswirt Peter Praet hatte unlängst eine Diskussion über das billionenschwere Wertpapierkaufprogramm der Notenbank angekündigt. Ob die EZB aber bereits heute konkret mitteilt, wie es mit den Käufen ab Herbst weitergehen soll, ist unter Fachleuten umstritten. Nach aktueller Planung läuft das Programm bis mindestens Ende September 2018.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen gefragt - türkische Papiere geben nach. Am Markt wurden erneute Turbulenzen an den türkischen Finanzmärkten als Grund genannt. Die Lira geriet erneut unter Druck, ebenso türkische Aktien und Staatsanleihen. Im Gegenzug profitierten als sicher geltende Wertpapiere wie deutsche Staatsanleihen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag im Kurs gestiegen. (Sonstige, 17.08.2018 - 12:57) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Kaum Bewegung zur Eröffnung. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen leicht auf 163,46 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten wenig verändert mit 0,31 Prozent. In der Tendenz fiel die Eröffnung europaweit ähnlich aus. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag nahezu unbewegt in den Handel gestartet. (Sonstige, 17.08.2018 - 09:04) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben leicht nach. Händler nannten die überwiegend freundlichen Börsen in Europa als Hauptgrund. Sichere Anlagen seien deshalb etwas weniger gefragt gewesen. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag bis zum frühen Abend leicht gesunken. (Sonstige, 16.08.2018 - 19:14) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite 0,13 Prozent. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von 0,15 Prozent am Vortag auf 0,13 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag im Kassahandel tendenziell gestiegen. (Sonstige, 16.08.2018 - 13:41) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Verluste in ruhigem Umfeld. Händler nannten die überwiegend freundlichen Börsen in Europa als Hauptgrund. Sichere Anlagen seien deshalb etwas weniger gefragt gewesen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Donnerstag bis zum Mittag leichte Kursverluste verzeichnet. (Sonstige, 16.08.2018 - 12:38) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Leichte Verluste zum Start. Das Gesprächsangebot Chinas an die USA lockte Anleger etwas aus sicheren Schuldtiteln. Der richtungweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,07 Prozent auf 163,44 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten etwas höher mit 0,32 Prozent. In Südeuropa stiegen die Anleihekurse dagegen an. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Donnerstag mit leichten Kursverlusten in den Handel gegangen. (Sonstige, 16.08.2018 - 09:07) weiterlesen...