Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag nahezu unbewegt in den Handel gegangen.

21.12.2021 - 08:36:26

Deutsche Anleihen starten stabil. Am Morgen stieg der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future geringfügig um 0,02 Prozent auf 174,23 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,36 Prozent. Auch an anderen Anleihemärkten im Euroraum fiel der Handelsbeginn eher ruhig aus.

Am Dienstag stehen nur wenige Konjunkturdaten auf dem Programm, die für Kursbewegung sorgen könnten. Die Konsumstimmung in Deutschland hat sich im Weihnachtsgeschäft deutlich eingetrübt, wie die Marktforscher von GfK am Morgen mitteilten. Ausschlaggebend sei vor allem die angespannte Corona-Lage gewesen. Auch aus der Eurozone werden am Nachmittag Stimmungsdaten für den Konsum erwartet. In den USA werden Zahlen vom Außenhandel erwartet.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen starten mit Verlusten. Am Morgen fiel der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future um 0,10 Prozent auf 169,73 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,03 Prozent. Sie verharrt damit in der Nähe der Nulllinie, die sie in der vergangenen Woche fast überschritten hatte. Es wäre das erste Mal seit Frühjahr 2019 gewesen. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Montag mit Kursverlusten in die neue Handelswoche gestartet. (Sonstige, 17.01.2022 - 09:02) weiterlesen...

Deutsche Anleihen: Deutliche Kursverluste. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zum Nachmittag um 0,49 Prozent auf 170,10 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg auf minus 0,06 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitag einen Teil ihrer Vortagesgewinne wieder eingebüßt. (Sonstige, 14.01.2022 - 17:44) weiterlesen...

Deutsche Anleihen wieder unter Druck. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future gab bis zum Mittag um 0,34 Prozent auf 170,36 Punkte nach. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,07 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Freitag einen Teil ihrer Vortagesgewinne wieder eingebüßt. (Sonstige, 14.01.2022 - 12:58) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben leicht nach. Am Freitagmorgen gab der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future leicht um 0,03 Prozent auf 170,89 Punkte nach. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,10 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben nach ihren deutlichen Vortagesgewinnen zunächst eine Verschnaufpause eingelegt. (Sonstige, 14.01.2022 - 09:13) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen erneut zu. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future legte um 0,24 Prozent auf 170,63 Punkte zu. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,10 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstagnachmittag erneut gestiegen. (Sonstige, 13.01.2022 - 17:46) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben etwas nach. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future gab bis zum Mittag um 0,02 Prozent auf 170,17 Punkte nach. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,06 Prozent. Im Vergleich zum Mittwoch hielten sich die Kursbewegungen aber im Rahmen. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag wieder leicht unter Druck geraten. (Sonstige, 13.01.2022 - 12:51) weiterlesen...