Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Bund-Future, DE0009652644

FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag mit wenig Kursbewegung in den Handel gestartet.

03.09.2019 - 08:46:24

Deutsche Anleihen starten wenig bewegt. Starke Impulse gab es im frühen Handel nicht. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen leicht auf 179,06 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten mit minus 0,70 Prozent. Das vergangene Woche erzielte Rekordtief von minus 0,73 Prozent bleibt damit in Reichweite.

Am Dienstag dürften Anleger zum einen auf die politische Lage in Großbritannien blicken. Dort will sich eine größere Gruppe Parlamentarier gegen den Brexit-Kurs von Premierminister Boris Johnson stemmen. Daneben sollen in Italien die Mitglieder der Fünf Sterne über eine gemeinsame Regierung mit den Sozialdemokraten (PD) abstimmen. An Konjunkturdaten steht in den USA einer der wichtigsten Stimmungsbarometer für die Wirtschaft an, der ISM-Index für die Industrie.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Deutsche Anleihen legen deutlich zu. Ausschlaggebend waren enttäuschende Konjunkturdaten. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Mittag um 0,37 Prozent auf 174,45 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel im Gegenzug deutlich auf minus 0,58 Prozent. An den anderen Anleihemärkten Europas gaben die Renditen ebenfalls deutlich nach. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen haben am Montag deutlichen Auftrieb erhalten. (Sonstige, 23.09.2019 - 12:23) weiterlesen...

Deutsche Anleihen geben nach. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,14 Prozent auf 173,56 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,53 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag im frühen Handel gesunken. (Sonstige, 23.09.2019 - 09:12) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen zu. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future legte am späten Nachmittag um 0,16 Prozent auf 173,49 Punkte zu. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,52 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag in einem impulsarmen Handel gestiegen. (Sonstige, 20.09.2019 - 18:22) weiterlesen...

Deutsche Anleihen steigen im ruhigen Umfeld leicht. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future leg am Mittag 0,11 Prozent höher bei 173,40 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen betrug minus 0,51 Prozent. An den meisten Anleihemärkten Europas fiel die Entwicklung ähnlich aus. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag in einem ruhigen Umfeld leicht im Kurs gestiegen. (Sonstige, 20.09.2019 - 13:30) weiterlesen...

Deutsche Anleihen starten mit leichten Gewinnen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,09 Prozent auf 173,37 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel auf minus 0,50 Prozent. Der Handelsstart in anderen Euroländern fiel uneinheitlich aus. FRANKFURT - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gegangen. (Sonstige, 20.09.2019 - 09:18) weiterlesen...

Deutsche Anleihen legen etwas zu. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg am frühen Abend um 0,08 Prozent auf 173,33 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen lag bei minus 0,51 Prozent. FRANKFURT - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag leicht gestiegen. (Sonstige, 19.09.2019 - 19:15) weiterlesen...